Die AbhörBar http://podcast.blogsport.de Podcasts für den subversiven Alltag Fri, 12 Aug 2016 12:59:00 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 en Emiliano Zapata – Nicht auf den Knien leben http://podcast.blogsport.de/2016/08/12/emiliano-zapata-nicht-auf-den-knien-leben/ http://podcast.blogsport.de/2016/08/12/emiliano-zapata-nicht-auf-den-knien-leben/#comments Fri, 12 Aug 2016 12:59:00 +0000 Administrator Allgemein Damals Porträt Straßenkampf http://podcast.blogsport.de/2016/08/12/emiliano-zapata-nicht-auf-den-knien-leben/ radioWissen – Bayern2 – 8.8.16


nachhören

Text von radioWissen:
Nahezu ein Jahrzehnt kämpfte Emiliano Zapata in Mexiko für die Rechte der unteren Schichten und erzielte erstaunliche Erfolge. Sein gewaltsamer Tod am 10. April 1919 machte Zapata zum Mythos. Autor: Herbert Becker

]]>
http://podcast.blogsport.de/2016/08/12/emiliano-zapata-nicht-auf-den-knien-leben/feed/
Interview mit Rupert Neudeck von Cap Anamur http://podcast.blogsport.de/2016/08/12/232/ http://podcast.blogsport.de/2016/08/12/232/#comments Fri, 12 Aug 2016 12:40:41 +0000 Administrator Allgemein Anders leben Literatur Antira Interviews Krieg http://podcast.blogsport.de/2016/08/12/232/ Eins-zu-Eins – Bayern 2 – 1.6.2016

zuhören

Text von Bayern 2:
Das Thema Flucht zog sich schon immer durch sein Leben: Im August 1979 stach Rupert Neudeck erstmals mit der Cap Anamur in See. Seine Mission: Die Rettung der vietnamesischen „boat People“. Am Dienstagmorgen, den 31. Mai 2016, ist Rupert Neudeck an den Folgen einer Herzoperation gestorben.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2016/08/12/232/feed/
Die „angebliche“ Indianerverfolgung in Paraguay http://podcast.blogsport.de/2016/06/03/die-angebliche-indianerverfolgung-in-paraguay/ http://podcast.blogsport.de/2016/06/03/die-angebliche-indianerverfolgung-in-paraguay/#comments Fri, 03 Jun 2016 16:28:11 +0000 Administrator Allgemein Antira Damals Riesenplayer http://podcast.blogsport.de/2016/06/03/die-angebliche-indianerverfolgung-in-paraguay/ Das Feature – Deutschlandfunk- 26.4.16

hier nachhören

Text vom Deutschlandfunk:
In Paraguay putschte sich 1954 der deutschstämmige Diktator Alfredo Stroessner an die Macht. 35 Jahre lang ließ er Widersacher unterdrücken: landlose Bauern, Kommunisten und demokratische Parteien. 1972 rüttelte ein deutscher Ethnologe die Weltöffentlichkeit auf und berichtete von Menschenjagden auf die Aché-Indianer.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2016/06/03/die-angebliche-indianerverfolgung-in-paraguay/feed/
Interviews on Human-Nature-Relationship http://podcast.blogsport.de/2016/05/27/interviews-on-human-nature-relationship/ http://podcast.blogsport.de/2016/05/27/interviews-on-human-nature-relationship/#comments Fri, 27 May 2016 11:59:58 +0000 Administrator Allgemein Theoretisch - Anders leben Interviews Kraut, Viecher, der Planet und wir on english http://podcast.blogsport.de/2016/05/27/interviews-on-human-nature-relationship/ For the ones who are interested in human-animal-relations, natureculture-discourse and related topics, I want to draw your attention to a serious of interviews done by the „New books in Anthropology“-Podcast-Series.

Four key-writers gave one-hour-interviews on their latest books. All of them made me think a lot and gave me great new impulses.

Anna Tsing: The Mushroom at the end of the world – On the possibility of life in capitalist ruins

Thom van Dooren: Flight Ways – Live and loss at the edge of extinction

Eduardo Kohn: How forests think – Toward an anthropology beyond the human

Eben Kirksey: The multispecies salon

Hope you are all well.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2016/05/27/interviews-on-human-nature-relationship/feed/
Interview mit Laurie Penny http://podcast.blogsport.de/2016/05/25/interview-mit-laurie-penny/ http://podcast.blogsport.de/2016/05/25/interview-mit-laurie-penny/#comments Wed, 25 May 2016 08:20:11 +0000 Administrator Allgemein Anders leben Theoretisch - Anders leben Interviews Frei statt HerrMann Porträt Straßenkampf http://podcast.blogsport.de/2016/05/25/interview-mit-laurie-penny/ Zündfunk Generator – Bayern2 – 10.4.16


zuhören

Text vom Generator:
Feministin, Antikapitalistin, Nerd: Die britische Autorin und Bloggerin Laurie Penny ist für ihre politischen Essays bekannt. Jetzt hat „die wichtigste feministische Stimme“ Science-Fiction geschrieben. Hilft das bei der „Meuterei“ gegen Patriarchat und Kapitalismus?

]]>
http://podcast.blogsport.de/2016/05/25/interview-mit-laurie-penny/feed/
Interview No Border Kitchen Griechenland / Mazedonien / Samos http://podcast.blogsport.de/2016/01/20/interview-noborderkitchen-griechenland-mazedonien-samos/ http://podcast.blogsport.de/2016/01/20/interview-noborderkitchen-griechenland-mazedonien-samos/#comments Tue, 19 Jan 2016 23:31:01 +0000 Administrator Allgemein Antira Interviews Staat Straßenkampf Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2016/01/20/interview-noborderkitchen-griechenland-mazedonien-samos/ FSK Hamburg – 14.1.16

nachhören

Text vom FSK:
ein Interview zu der Situation an der griechisch-mazedonischen Grenze, der Repression seitens des griechischen Staats und einem Refugee-Squat in Thessaloniki

]]>
http://podcast.blogsport.de/2016/01/20/interview-noborderkitchen-griechenland-mazedonien-samos/feed/
Uwe Dick – Sauwaldprosa http://podcast.blogsport.de/2015/12/31/uwe-dick-sauwaldprosa/ http://podcast.blogsport.de/2015/12/31/uwe-dick-sauwaldprosa/#comments Thu, 31 Dec 2015 19:04:17 +0000 Administrator Allgemein Literatur Kraut, Viecher, der Planet und wir Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2015/12/31/uwe-dick-sauwaldprosa/ Hörspielpool – Bayern 2

Hier hinhören

Text vom HörspielPool:

Die Sauwaldprosa von Uwe Dick erschien erstmals 1976 und wurde in den folgenden Jahren in sechs weiteren Ausgaben als work in progress vom Autor ständig erweitert und ausgebaut. Das Wortwurzelwerk eines poetischen Rebellen wider alle Hierarchien – Dichtung des Zorns und Lachstaunen, Grobiansidiotikon und subtile Wortkunst – speist eine Waldkabbala, deren Magischer Surrealismus das Innviertel zum Inniversum potenziert. Uwe Dick steht für Sprache, nicht für Schreibe. Er glaubt an die Optimierung des Denkens durch Witz, sucht und erreicht – stets auf der Lauer nach dem Unvorhersehbaren – die Radikalisierung des Augenblicks, und denkt – bildmächtig von kindauf – in Stimmen. Insofern ist das Radio der ideale Raum für seine unverwechselbaren AudioVisionen. Dass die Sauwaldprosa so gut wie alle literarischen Genres – Roman, Essay, Krimi, Märchen, Reportage, Stachelrede, Poly-, Dia- und Monolog, Brief, Tag- und Nachtbuch, Epigramm pp. – vereinigt, ist eine Konsequenz der Maxime: „Vielfalt statt Einfalt, bitte!“ Wem das – im Hörspiel wie im Buche – „zu viel“ ist, dem gilt Uwe Dicks Zärtlichkeit: „Jeder ist seines Glückes Hufeisen am eigenen Kopf“. Auch: „Die wenigsten kommen blöde zur Welt. Sie werdens dann nur. Aus Bequemlichkeit“.

Mit Marisa Burger, Uwe Dick, Peter Fricke, Eisi Gulp, Sophia Siebert, Hanns Zischler / Komposition: Gunnar Geisse / Regie: Michael Lentz / BR 2012 / Länge: 51’49

]]>
http://podcast.blogsport.de/2015/12/31/uwe-dick-sauwaldprosa/feed/
Georg Elser – Ein Dorf und sein einsamer Held http://podcast.blogsport.de/2015/12/31/georg-elser-ein-dorf-und-sein-einsamer-held/ http://podcast.blogsport.de/2015/12/31/georg-elser-ein-dorf-und-sein-einsamer-held/#comments Thu, 31 Dec 2015 18:55:05 +0000 Administrator Allgemein Antira Frei statt HerrMann Damals http://podcast.blogsport.de/2015/12/31/georg-elser-ein-dorf-und-sein-einsamer-held/ RadioWissen – Bayern2 – 31.12.2015

Zuhören

Text von RadioWissen:
Am 8. November 1939 scheiterte der Schreiner Georg Elser im Münchner Bürgerbräukeller mit einen Anschlag auf Adolf Hitler. In seinem schwäbischen Heimatort Königsbronn war man noch Jahrzehnte nach dem Krieg nicht stolz darauf.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2015/12/31/georg-elser-ein-dorf-und-sein-einsamer-held/feed/
Interview Thom van Dooren – Flightways: Life and Loss at the edge of extinction http://podcast.blogsport.de/2015/09/21/interview-thom-van-dooren-flightways-life-and-loss-at-the-edge-of-extinction/ http://podcast.blogsport.de/2015/09/21/interview-thom-van-dooren-flightways-life-and-loss-at-the-edge-of-extinction/#comments Mon, 21 Sep 2015 10:37:12 +0000 Administrator Allgemein Interviews Kraut, Viecher, der Planet und wir on english http://podcast.blogsport.de/2015/09/21/interview-thom-van-dooren-flightways-life-and-loss-at-the-edge-of-extinction/ New Books Network Seminar

Listen

Text by the New Books Network Seminar:
Thom van Dooren’s new book is an absolute must-read. (I was going to qualify that with a “…for anyone who…” and realized that it really needs no qualification.) Flight Ways: Life and Loss at the Edge of Extinction (Columbia University Press, 2014) is a beautifully written and evocative meditation on extinction. The book offers (and implicates us in) stories about five groups of birds – albatrosses, vultures, Little Penguins, whooping cranes, and Hawaiian crows – that build upon one another and collectively enable us to explore and re-imagine what, where, and how extinction is, and why that matters. Van Dooren emphasizes the importance of storytelling to understanding and inhabiting the world, and the book’s five “extinction stories” each bring to life the entanglements of avian, human, and other beings to ask readers to consider a series of questions that can best be explored, understood, and engaged through attentiveness to these entanglements. “What is lost,” van Dooren asks, “when a species, an evolutionary lineage, a way of life, passes from the world?” How does this loss mean, and what does it mean, within the particular multispecies community formed and shaped by that way of life? And how might storytelling, conceived as an act of witnessing, help draw us into new relationships and accountabilities within our multispecies communities? Flight Ways is deeply concerned with the ethical questions that emerge – and that must be sustained – in the course of thinking through these crucial questions, and it is committed to moving us away from a position of human exceptionalism as we work with and inside of that ethical troubling. Deeply interdisciplinary, van Dooren’s book brings together approaches in animal studies and the environmental humanities, but it speaks to and from many more fields.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2015/09/21/interview-thom-van-dooren-flightways-life-and-loss-at-the-edge-of-extinction/feed/
Interview Serdar Somuncu http://podcast.blogsport.de/2015/06/09/interview-serdar-somuncu/ http://podcast.blogsport.de/2015/06/09/interview-serdar-somuncu/#comments Tue, 09 Jun 2015 15:22:20 +0000 Administrator Allgemein Antira Interviews Damals http://podcast.blogsport.de/2015/06/09/interview-serdar-somuncu/ Eins-zu-Eins Der Talk – Bayern 2 – 28.4.15

Serdar Somuncu, Kabarettist

„Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“, findet Serdar Somuncu. Und deshalb provoziert er als „Hassprediger“ in seinen Bühnenshows ohne Rücksicht auf jegliche Regeln der politischen Korrektheit.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2015/06/09/interview-serdar-somuncu/feed/
George Orwell: 1984 http://podcast.blogsport.de/2014/11/21/george-orwell-1984/ http://podcast.blogsport.de/2014/11/21/george-orwell-1984/#comments Fri, 21 Nov 2014 15:58:53 +0000 Administrator Allgemein Literatur Staat Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2014/11/21/george-orwell-1984/ radioTexte – Bayern 2 – 22.11.14

zuhören (Teil 1 von 3)

Text von radioTexte: Bildschirme, die gleichzeitig senden und aufzeichnen? Allgegenwärtige
Verkabelung, Dauerberieselung, Fernsteuerung? Wer heute „1984″ liest, entdeckt
neue Parallelen, neue Schnittmengen mit der Geschichte des Wynston Smith, der im
Ministerium für Wahrheit arbeitet und versucht, die Sprachregelungen und
totalitären Vorgaben des Systems zu unterlaufen, indem er ganz anachronistisch
ein Tagebuch führt.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/11/21/george-orwell-1984/feed/
Bruno Latour: Kosmokoloss. Eine Tragikomödie über das Klima und den Erdball http://podcast.blogsport.de/2014/11/21/bruno-latour-kosmokoloss-eine-tragikomoedie-ueber-das-klima-und-den-erdball/ http://podcast.blogsport.de/2014/11/21/bruno-latour-kosmokoloss-eine-tragikomoedie-ueber-das-klima-und-den-erdball/#comments Fri, 21 Nov 2014 15:54:36 +0000 Administrator Allgemein Literatur Kraut, Viecher, der Planet und wir http://podcast.blogsport.de/2014/11/21/bruno-latour-kosmokoloss-eine-tragikomoedie-ueber-das-klima-und-den-erdball/ Hörspiel Pool – bayner 2 – 21.11.14

nachhören

Text vom Hörspiel Pool: Die Bewohner der Erde schlafen ruhig,
denn sie wissen kaum etwas über den Planeten, auf dem sie sich befinden. Sie
begreifen nicht, wie sehr das, was sie für den festen Rahmen ihrer Existenz
halten, ins Taumeln geraten ist. Sie weigern sich zu sehen, dass ihre Art, die
Erde zu bewohnen, zu einer ökologischen Krise geführt hat, die vielleicht nur
ein kleiner Teil der Menschheit überleben wird. „Kosmokoloss. Eine Tragikomödie
über das Klima und den Erdball“ thematisiert diese Kluft: die Diskrepanz
zwischen der Größe der Krise und der Fähigkeit der Menschen, sie wahrzunehmen
und zu verstehen. Die Kontroverse über den Zustand des Planeten entfaltet sich,
als die Erdbewohner aus ihren Träumen erwachen und sich auf den Weg zu einer
Baustelle machen, wo sich der Umriss einer riesigen Arche gegen den Himmel
abzeichnet: Gab es nicht schon immer feuchte Sommer und milde Winter? Oder haben
wir die Rückkoppelungsmechanismen der Erdoberfläche unwiderruflich
destabilisiert, und Gaia wird uns ertränken wie kleine Kätzchen? Wie sollen wir
mit den Monstern umgehen, die wir erschaffen haben? Warum kommt die
wissenschaftliche Debatte zu keinem Abschluss? Sollen wir auch ohne absolute
Gewissheit handeln? „Kosmokoloss“ zeigt die Welt des „Anthropozän“: eine Welt,
die von einer Spezies bewohnt und beschädigt wurde, die nun zusehen muss, wie
ihr drohendes Ende durch bunte PowerPoint-Präsentationen verkündet wird.
„Kosmokoloss“ ist das erste Theaterstück des französischen Philosophen und
Anthropologen Bruno Latour. Auf der Suche nach einer „neuen Eloquenz“ des
Politischen ist das Theater eine mögliche Form, um dem Missverhältnis zwischen
der Bedeutung der aktuellen Ereignisse und dem schmalen Repertoire der
Empfindungen und Gefühle, mit denen wir auf sie reagieren, zu begegnen. Die
französische Originalversion des Theaterstücks entstand 2011 in Zusammenarbeit
mit Frédérique Aït-Touati und Chloé Latour im Rahmen des Forschungs- und
Theaterprojekts „Gaïa Global Circus“.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/11/21/bruno-latour-kosmokoloss-eine-tragikomoedie-ueber-das-klima-und-den-erdball/feed/
Das Massaker von Unterdeschenried http://podcast.blogsport.de/2014/09/08/das-massaker-von-unterdeschenried/ http://podcast.blogsport.de/2014/09/08/das-massaker-von-unterdeschenried/#comments Mon, 08 Sep 2014 07:44:53 +0000 Administrator Allgemein Antira Damals Krieg Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2014/09/08/das-massaker-von-unterdeschenried/ Zeit für Bayern – Bayern 2 – 15.6.2014

zuhören

Text von Zeit für Bayern:
Kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges: Getrieben von SS-Leuten treten Häftlinge den Todesmarsch von Flossenbürg nach Dachau an. Viele werden erschossen. Der einzige, der das Massaker unverletzt überlebt, ist David Tennenbaum.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/09/08/das-massaker-von-unterdeschenried/feed/
Terra Preta – Schwarze Erde für eine goldene Zukunft? http://podcast.blogsport.de/2014/09/08/terra-preta-schwarze-erde-fuer-eine-goldene-zukunft/ http://podcast.blogsport.de/2014/09/08/terra-preta-schwarze-erde-fuer-eine-goldene-zukunft/#comments Mon, 08 Sep 2014 07:25:35 +0000 Administrator Allgemein Damals Kraut, Viecher, der Planet und wir http://podcast.blogsport.de/2014/09/08/terra-preta-schwarze-erde-fuer-eine-goldene-zukunft/ radioWissen – Bayern 2 – 17.07.2014

nachhören

Text von radioWissen:
Jährlich gehen auf der Welt riesige Mengen fruchtbarer Böden durch Erosion
verloren, der verbliebene Humus wird immer schlechter. Ist eine uralte, indigene
Methode der Kompostierung die Lösung?

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/09/08/terra-preta-schwarze-erde-fuer-eine-goldene-zukunft/feed/
Rainald Goetz: loslabern http://podcast.blogsport.de/2014/08/16/rainald-goetz-loslabern/ http://podcast.blogsport.de/2014/08/16/rainald-goetz-loslabern/#comments Sat, 16 Aug 2014 18:18:49 +0000 Administrator Allgemein Literatur http://podcast.blogsport.de/2014/08/16/rainald-goetz-loslabern/ radioTexte – Bayern 2 – 19.06.2014

nachhören

Text von radioTexte:
Loslabern über den Herbstempfang der FAZ in Berlin 2008. Eine Art monologisches Sprechen hebt an, es ist die Stimme des Autors, die zu
hören ist. Es ist die am Mikrofon stattfindende Wiederbegegnung bzw. Selbstkonfrontation mit dem eigenen, Monate zuvor entstandenen und mittlerweile ein Buchform vorliegenden Text, der seinen Anfang nimmt in der Beschreibung eines initiatorischen Moments, und zwar exakt des Moments, der von der Empfindung und Denkbewegung zur Schreibaktion führt.
„In einer Aufwallung von Direktheit und quasi sinnfreier Intentionalität hatte der Höllor, die Arme von sich werfend himmelwärts, ausgerufen: LOSLABERN: Traktat, Traktat über den Tod, über Wahn, Sex und Text, und, erheitert von diesem soeben durch ihn hindurchgefahrenen Expressivitätsereignis: Bericht!, der Herbst 2008!, dem davon Angestoßenen sofort stattgegeben und es geschehen lassen, dass da also LOSGELABERT würde, und dabei erzählt, wie ich, hier ja in Gestalt des Klagor noch, auf der Buchmesse 2008 bei Joachim Unseld auf dem Gang gestanden war, zu etwas vorgerückter Stunde schon, an dieser Ecke bei der Treppe, im Gespräch mit dem Schriftsteller Binswanger und dem Feuilletonredakteur Canetti, selbst schon etwas angetrunken, dadurch aber auch gesteigert animiert und verstärkt bei Sinnen, und wie es dort also zu diesen sofortistisch hochfahrenden Darlegungen über das LOSLABERN, eine entsprechend maximale Ethik der Schrift gekommen war, eine Moral des Schreibens, ich hatte in den Tagen zuvor diesbezüglich einige Notizen gemacht und war dadurch aktuell besonders besessen von diesen für mich verschiedene sehr existentielle Fragen lösenden Ideen, redete dadurch aber auch wie eingesperrt in diese Ideen daher, viel zu sehr gefesselt von ihnen, grotesk hysterifiziert durch sie“.
Es ist keine Autorenlesung, die im Studio aufgezeichnet wird. Aber auch kein dramatisches Sprechen, kein Inszenieren, kein verkünsteltes Adaptieren des LOSLABERN-Textes ins akustische Medium – und auch kein Hörspielmonolog. Die eigenen Interpretations- oder Rezitationsansätze des Autors und die im Studio gebotenen Möglichkeiten, in schmaler Differenz akustische Räume zu eröffnen, kennzeichnen das Konzept der Produktion LOSLABERN.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/08/16/rainald-goetz-loslabern/feed/
Schwere Unruhen und Counter Insurgency in den USA http://podcast.blogsport.de/2014/08/16/schwere-unruhen-und-counter-insurgency-in-den-usa/ http://podcast.blogsport.de/2014/08/16/schwere-unruhen-und-counter-insurgency-in-den-usa/#comments Sat, 16 Aug 2014 14:49:38 +0000 Administrator Allgemein Interviews on english Straßenkampf http://podcast.blogsport.de/2014/08/16/schwere-unruhen-und-counter-insurgency-in-den-usa/ Free Radical Radio – 14.08.2014

hinhören

Text von Free Radical Radio:
St. Louis Anarchists Speak on Ferguson Revolt (August 14, 2014)
Rydra & Doug interview Luca and Elsie, two anarchists from St. Louis who have been in and around the riots/revolt against the police murder of Michael Brown. They discuss the lead up to the riot, the militarization of the police, the peace police/left/liberal/church/non-profit’s attempt at containment, and much more.
Artikel zum Thema bei Linksunten Indymedia

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/08/16/schwere-unruhen-und-counter-insurgency-in-den-usa/feed/
Ein Prozess – Ein Land – Keine Gesellschaft – Viel NSU http://podcast.blogsport.de/2014/08/15/ein-prozess-ein-land-keine-gesellschaft-viel-nsu/ http://podcast.blogsport.de/2014/08/15/ein-prozess-ein-land-keine-gesellschaft-viel-nsu/#comments Fri, 15 Aug 2014 08:44:48 +0000 Administrator Allgemein Antira Interviews Staat Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2014/08/15/ein-prozess-ein-land-keine-gesellschaft-viel-nsu/ Ein Prozess – Ein Land – Keine Gesellschaft – Viel NSU – 09.08.2014

nachhören

Text vom FSK:
Wöchentliche Sendung rund um den NSU-Prozess in München und NSU auf FSK. Die
Sendung vom 09.08.2014 mit einem ausführlichen Interview mit Robert Andreasch
vom a.i.d.a.-archiv zum aktuellen Prozessverlauf, mit einer Zwischenbilanz zur
Sommerpause des Prozess und zu den aktuellen bayrischen Verhältnissen:
rassistische Mobilisierung und dem Verbot vom Freien Netz Süd.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/08/15/ein-prozess-ein-land-keine-gesellschaft-viel-nsu/feed/
Leonhard Frank: Ein Kellner zieht zu Felde gegen den Krieg http://podcast.blogsport.de/2014/08/15/leonhard-frank-ein-kellner-zieht-zu-felde-gegen-den-krieg/ http://podcast.blogsport.de/2014/08/15/leonhard-frank-ein-kellner-zieht-zu-felde-gegen-den-krieg/#comments Fri, 15 Aug 2014 07:43:54 +0000 Administrator Allgemein Literatur Damals Krieg Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2014/08/15/leonhard-frank-ein-kellner-zieht-zu-felde-gegen-den-krieg/ radioTexte – Bayern 2 – 10.08.14

zuhören

Text von radioTexte:
Eigentlich ist Robert der unscheinbare Kellner eines Hotelrestaurants. Als er
Vater eines Jungen wird, dreht sich alles nur noch um Kinderzimmer und
Kinderspielzeug – Trommeln, Säbel, Schießgewehrchen. Alle Hoffnung wird auf den
Jungen projiziert. Er soll es einmal besser haben als die Eltern. 1914 kommt der
Krieg, der Sohn wird Soldat, und der Vater fragt sich verzweifelt, ob er versagt
hat. – In einem Kaffeehaus hatte Leonhard Frank 1916 die Idee zur Geschichte des
Kellners, die in einer großen Rede für den Frieden mündet und deutlich
expressionistische Züge trägt. Leonhard Frank war Pazifist, Sozialist und bei
der Revolution 1918 Mitglied des Arbeiter- und Soldatenrates in München. Ein
Schreinersohn aus Würzburg, ein „verbrannter Dichter“ 1933, der ins
amerikanische Exil ging und nach dem Krieg wieder in München lebte. Peter Fricke
liest die Antikriegsnovelle „Der Kellner“ von Leonhard Frank im Jahr 2014, 100
Jahre nach Ausbruch des 1.Weltkriegs.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/08/15/leonhard-frank-ein-kellner-zieht-zu-felde-gegen-den-krieg/feed/
Christine de Pizan – Visionäre Feministin des Mittelalters http://podcast.blogsport.de/2014/08/04/christine-de-pizan-visionaere-feministin-des-mittelalters/ http://podcast.blogsport.de/2014/08/04/christine-de-pizan-visionaere-feministin-des-mittelalters/#comments Mon, 04 Aug 2014 11:43:58 +0000 Administrator Allgemein Frei statt HerrMann Damals Porträt http://podcast.blogsport.de/2014/08/04/christine-de-pizan-visionaere-feministin-des-mittelalters/ radioWissen – Bayern 2 – 09.07.2014

zuhören

Text von radioWissen:
Die französische Denkerin und Schriftstellerin Christine de Pizan entwickelte
schon Ende des 14. Jahrhunderts die Vision einer Gesellschaft, in der Frauen
gleichberechtigt sind und nicht unterdrückt werden.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/08/04/christine-de-pizan-visionaere-feministin-des-mittelalters/feed/
Überweisung mit „bin laden“ http://podcast.blogsport.de/2014/05/06/ueberweisung-mit-bin-laden/ http://podcast.blogsport.de/2014/05/06/ueberweisung-mit-bin-laden/#comments Tue, 06 May 2014 15:26:22 +0000 Administrator Allgemein Staat Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2014/05/06/ueberweisung-mit-bin-laden/ Der konkrete Fall – B5 aktuell – 5.5.2014

nachhören

Text von B5:
Es sollte nur ein Scherz sein: Ein junger Münchner überweist einem Freund Geld für einen Urlaub, schreibt in den Verwendungszweck unter anderem „bin laden“. Doch das hat Folgen.

Aufmerksam wurden wir auf den Fall durch den Telepolis-Artikel: Bayerischer Datenschutzbeauftragter kritisiert Überwachung von Überweisungen

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/05/06/ueberweisung-mit-bin-laden/feed/
Kameradschaft Süd – Der NSU und seine Verbindungen nach Bayern http://podcast.blogsport.de/2014/05/02/kameradschaft-sued-der-nsu-und-seine-verbindungen-nach-bayern/ http://podcast.blogsport.de/2014/05/02/kameradschaft-sued-der-nsu-und-seine-verbindungen-nach-bayern/#comments Fri, 02 May 2014 16:24:59 +0000 Administrator Allgemein Antira Staat Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2014/05/02/kameradschaft-sued-der-nsu-und-seine-verbindungen-nach-bayern/ Zündfunk Langstrecke – Bayern 2 – 15.2.14

zuhören

Text vom Zündfunk:
Seit Mai vergangenen Jahres wird in München der Prozess zur NSU-Mordserie geführt. Fünf der zehn Morde des NSU wurden in Bayern verübt, drei in Nürnberg und zwei in München. Thies Marsen macht sich auf die Suche nach den Verbindungen.

Zum Thema NSU empfehlen wir auch: Ein Prozeß-Ein Land-Keine Gesellschaft-Viel NSU vom Freien Senderkombinat Hamburg (FSK)

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/05/02/kameradschaft-sued-der-nsu-und-seine-verbindungen-nach-bayern/feed/
Die Landkommune – Eine Reise in die Provinz http://podcast.blogsport.de/2014/05/02/die-landkommune-eine-reise-in-die-provinz/ http://podcast.blogsport.de/2014/05/02/die-landkommune-eine-reise-in-die-provinz/#comments Fri, 02 May 2014 16:19:24 +0000 Administrator Allgemein Anders leben Damals Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2014/05/02/die-landkommune-eine-reise-in-die-provinz/ Bayerisches Feuilleton – Bayern 2 – 12.4.14

nachhören

Text von Bayern 2:
Die Idee, die Stadt mitsamt ihren Zwängen hinter sich zu lassen und sein Heil in der Flucht aufs Land zu suchen, ist so alt wie der Zivilisationsüberdruss und die Sehnsucht nach gelebter Utopie. Vor allem in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts fiel diese Idee bei den Anhängern alternativer Formen des Zusammenlebens auf fruchtbaren Boden. – Joseph Berlinger ist in die Provinz gereist, um einige der letzten Landkommunen aufzuspüren – und die Veteranen einer gelebten Utopie zu befragen.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/05/02/die-landkommune-eine-reise-in-die-provinz/feed/
Die Geschichte der Müllentsorgung http://podcast.blogsport.de/2014/05/01/die-geschichte-der-muellentsorgung/ http://podcast.blogsport.de/2014/05/01/die-geschichte-der-muellentsorgung/#comments Thu, 01 May 2014 19:29:46 +0000 Administrator Allgemein Damals Kraut, Viecher, der Planet und wir Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2014/05/01/die-geschichte-der-muellentsorgung/ 17grad – 22.4.14

mithören

Text von 17grad:
Wir schreiben das Jahr 2014 nach Christus und befürchten das Schlimmste: Zum 200. Jahrestages der Einführung der organisierten Müllentsorgung in London werden in den kommenden Monaten umtriebige Autoren, Experten, Analysten und Dokumentarfilmer mit ihren Radio-Features, Reportagen und TV-Beiträgen Unsummen an Sendezeit und Feuilletonseiten füllen und uns mit zerrütteten Nerven und leerem Kopf auf der medialen Wallstatt zurücklassen. Unser gutgemeinter Rat diesbezüglich: Hören Sie JETZT gut zu und schalten Sie danach einfach ab.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/05/01/die-geschichte-der-muellentsorgung/feed/
Von dicken Eiern und Welterklärern. Eine Annäherung an den männlichen Blick http://podcast.blogsport.de/2014/04/27/von-dicken-eiern-und-welterklaerern-eine-annaeherung-an-den-maennlichen-blick/ http://podcast.blogsport.de/2014/04/27/von-dicken-eiern-und-welterklaerern-eine-annaeherung-an-den-maennlichen-blick/#comments Sun, 27 Apr 2014 15:52:24 +0000 Administrator Allgemein Interviews Frei statt HerrMann http://podcast.blogsport.de/2014/04/27/von-dicken-eiern-und-welterklaerern-eine-annaeherung-an-den-maennlichen-blick/ Zündfunk Generator – Bayern 2 – 6.4.14

zuhören

Text vom Zündfunk:
Im Flugzeug nimmt er beide Armlehnen für sich in Anspruch. Auf dem Gehweg weicht er nicht aus. Auch wenn er mittlerweile den Kinderwagen durchs Viertel schiebt: Von seiner Vorherrschaft hat der Mann bis heute nicht viel eingebüßt. Nicht nur in Unternehmen und in der Politik, auch im Feuilleton und im Kulturbetrieb bildet er immer noch die Deutungselite und verbreitet so seinen „männlichen“ Blick. Das Ganze macht „der Mann“ völlig unbeabsichtigt. Denn nicht nur er, sondern auch seine Umwelt halten sein Verhalten für normal. Wie sieht er aus, der männliche Blick? Woher kommt er? Und wie lange wird er noch unseren Alltag prägen? Der Zündfunk Generator will den „männlichen“ Blick in unserem Alltag ausfindig machen, benennen und sichtbar machen.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/04/27/von-dicken-eiern-und-welterklaerern-eine-annaeherung-an-den-maennlichen-blick/feed/
Im Schutz der Dunkelheit – Eine Expedition im Darknet http://podcast.blogsport.de/2014/04/09/im-schutz-der-dunkelheit-eine-expedition-im-darknet/ http://podcast.blogsport.de/2014/04/09/im-schutz-der-dunkelheit-eine-expedition-im-darknet/#comments Wed, 09 Apr 2014 10:02:33 +0000 Administrator Allgemein Staat Straßenkampf Kontrolle Riesenplayer http://podcast.blogsport.de/2014/04/09/im-schutz-der-dunkelheit-eine-expedition-im-darknet/ radioFeature – Bayern 2 – 15.2.14

nachhören

Text von radioFeature:
Darknet, Deep Web, Hidden Services – als Markplatz von Drogenhändlern, Waffenschiebern, Kriminellen ist dieser schwer zugängliche Teil des Internets bekannt. Doch Anonymität bietet auch Privatsphäre und Schutz für Dissidenten.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/04/09/im-schutz-der-dunkelheit-eine-expedition-im-darknet/feed/
Das Anthropozän – Zeitalter des Menschen http://podcast.blogsport.de/2014/04/09/das-anthropozaen-zeitalter-des-menschen/ http://podcast.blogsport.de/2014/04/09/das-anthropozaen-zeitalter-des-menschen/#comments Wed, 09 Apr 2014 09:59:02 +0000 Administrator Allgemein Kraut, Viecher, der Planet und wir http://podcast.blogsport.de/2014/04/09/das-anthropozaen-zeitalter-des-menschen/ radioWissen – Bayern 2 – 6.3.14

nachhören

Text von radioWissen:
Der Einfluss des Menschen auf den Planeten ist größer, als man gemeinhin denkt. Eine ausgleichende Natur gibt es nicht mehr. Warum also nicht gleich das gegenwärtige Erdzeitalter nach dem Menschen benennen?

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/04/09/das-anthropozaen-zeitalter-des-menschen/feed/
Wem gehört die Natur? – Konflikte in Wald und Flur http://podcast.blogsport.de/2014/04/09/wem-gehoert-die-natur-konflikte-in-wald-und-flur/ http://podcast.blogsport.de/2014/04/09/wem-gehoert-die-natur-konflikte-in-wald-und-flur/#comments Wed, 09 Apr 2014 09:53:33 +0000 Administrator Allgemein Kraut, Viecher, der Planet und wir Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2014/04/09/wem-gehoert-die-natur-konflikte-in-wald-und-flur/ Notizbuch – Nah dran – Bayern 2 – 6.3.14

nachhören

Text vom Notizbuch:
Oasen der Wildnis werden im dicht besiedelten Bayern immer seltener. Und dort, wo die scheinbaren Freiräume liegen, geraten auch immer mehr Interessen aneinander. Oft zeigt sich an an sich eher nebensächlichen Konfliktherden ein großer Trend: seit zwei Jahren streiten Skitourengeher, der Deutsche Alpenverein und Seilbahnunternehmen darüber, ob Tourengeher die Skipisten für ihren Sport benutzen dürfen. Die Natur gehört ja eigentlich niemandem oder andersrum: allen, denkt man.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/04/09/wem-gehoert-die-natur-konflikte-in-wald-und-flur/feed/
Bayerns letzter Henker – Der Nachrichter Johann Reichart http://podcast.blogsport.de/2014/03/27/bayerns-letzter-henker-der-nachrichter-johann-reichart/ http://podcast.blogsport.de/2014/03/27/bayerns-letzter-henker-der-nachrichter-johann-reichart/#comments Thu, 27 Mar 2014 09:41:42 +0000 Administrator Allgemein Krieg Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2014/03/27/bayerns-letzter-henker-der-nachrichter-johann-reichart/ radioWissen – Bayern 2

nachhören

Text von radioWissen:
Scharfrichter wie Bayerns letzter Henker Johann Reichart waren gefürchtet und geächtet zugleich. Sie waren von staatlichen Gesetzen gedeckt – kein Wunder, dass für sie besondere Regeln galten.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/03/27/bayerns-letzter-henker-der-nachrichter-johann-reichart/feed/
Besitzen statt besetzen – Der Altöttinger Mieter-Konvent http://podcast.blogsport.de/2014/03/27/besitzen-statt-besetzen-der-altoettinger-mieter-konvent/ http://podcast.blogsport.de/2014/03/27/besitzen-statt-besetzen-der-altoettinger-mieter-konvent/#comments Thu, 27 Mar 2014 09:05:38 +0000 Administrator Allgemein Anders leben Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2014/03/27/besitzen-statt-besetzen-der-altoettinger-mieter-konvent/ Notizbuch – Nah dran – Bayern 2

zuhören

Text vom Notizbuch:
Keine Lust mehr auf dreiste Vermieter und geldgierige Makler? In Altötting haben junge Leute ihre Wohnungen gekauft und wohnen nun billig und selbstverwaltet. Geholfen hat ihnen der Verbund „Mietshäuser Syndikat“.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/03/27/besitzen-statt-besetzen-der-altoettinger-mieter-konvent/feed/
TTIP – Transatlantisches Freihandelsabkommen http://podcast.blogsport.de/2014/02/14/transatlantisches-freihandelsabkommen-gewinner-und-verlierer/ http://podcast.blogsport.de/2014/02/14/transatlantisches-freihandelsabkommen-gewinner-und-verlierer/#comments Fri, 14 Feb 2014 12:38:38 +0000 Administrator Allgemein Kraut, Viecher, der Planet und wir Staat Kontrolle Riesenplayer http://podcast.blogsport.de/2014/02/14/transatlantisches-freihandelsabkommen-gewinner-und-verlierer/ radioWissen – Bayern 2 – 14.2.14

Transatlantisches Freihandelsabkommen – Gewinner und Verlierer

Text von radioWissen:
Das transatlantische Freihandelsabkommen ist wirtschaftsfreundlich. Aber die Kritik: Geheimverhandlungen, Entmachtung nationaler Gerichte, Verschlechterung des Verbraucherschutzes.

Die Welthandelsorganisation WTO – Ein unkontrollierbarer Gigant?

Text von radioWissen:
Die Welthandelsorganisation ist neben dem IWF und der Weltbank die wichtigste Institution, um internationale Wirtschaftsbeziehungen zu regeln. Gegründet wurde die WTO 1994, ihren Sitz hat sie in Genf.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/02/14/transatlantisches-freihandelsabkommen-gewinner-und-verlierer/feed/
Radio Caroline – ein Schiff wird zur Ikone der Piratensender http://podcast.blogsport.de/2014/02/14/radio-caroline-ein-schiff-wird-zur-ikone-der-piratensender/ http://podcast.blogsport.de/2014/02/14/radio-caroline-ein-schiff-wird-zur-ikone-der-piratensender/#comments Fri, 14 Feb 2014 12:27:42 +0000 Administrator Allgemein Anders leben Interviews Musi Damals Schenkelklopfer on english Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2014/02/14/radio-caroline-ein-schiff-wird-zur-ikone-der-piratensender/ Radio Corax Halle- 13.2.14

gut NachhörBar auf englisch.

Text von Corax:
Der bekannteste Piratenradiosender, Radio Caroline, wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Vor der britischen Küste ging 1964 erstmals von einem Schiff ausgehend „Radio Caroline“ auf Sendung. Eine Genehmigung der zuständigen britischen Behörden gab es für den Piratensender nicht. Geschützt in den internationalen Gewässern sendete Radio Caroline Popmusik aus der ganzen Welt. Für die britischen HörerInnen eine Neuheit. So verweigerte sich bislang die BBC der Popmusik mehr Platz im Programm einzuräumen. Bis 1990 sendete Radio Caroline von See, und wurde zum Mythos der unabhängigen Radioszene und zum Wahrzeichen der britischen Pop- und Rockmusikgeschichte. Viele DJs und Radiomoderatoren wurden durch Caroline berühmt. Doch auf dem Schiff ging es nicht nur um das Spielen von unbekannten Platten. Die Radiocrew war für das gesamte Schiff verantwortlich. Wie der Alltag auf Radio Caroline aussah, darüber haben wir uns mit Mike unterhalten. Er war im jahr 1969 für ein paar Monate DJ auf dem Schiff. ***Gespräch in Englisch***

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/02/14/radio-caroline-ein-schiff-wird-zur-ikone-der-piratensender/feed/
NSU-Prozess: Polizei stellte Roma unter Generalverdacht http://podcast.blogsport.de/2014/02/14/nsu-prozess-polizei-stellte-roma-unter-generalverdacht/ http://podcast.blogsport.de/2014/02/14/nsu-prozess-polizei-stellte-roma-unter-generalverdacht/#comments Fri, 14 Feb 2014 12:06:52 +0000 Administrator Allgemein Antira Interviews Staat Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2014/02/14/nsu-prozess-polizei-stellte-roma-unter-generalverdacht/ Radio Dreyeckland Freiburg

zuhören

Text von RDL zum Beitrag:
Baden-Württembergische Polizei stellte Roma offensiv unter Generalverdacht: Romani Rose über die antiziganistischen Vermerke in den Kiesewetter-Akten.

Am 4. Februar hat der Vorsitzende des Zentralrats deutscher Sinti und Roma, Romani Rose, beim baden-württembergischen Innenminister Reinhold Gall Strafanzeige : Zuvor waren im Zuge des NSU-Prozesses rassistische Aktenvermerke aus den Ermittlungen zum Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter bekannt geworden. Von „Negern“ und „Zigeunern“ ist darin zu lesen, die „typischerweise lügen“ würden. Im Bezug auf einen Angehörigen der Roma wurde die angeblich per Lügendetektor nachgewiesen Lüge in einem psychologischen Gutachten mit dessen „Ethnie“ begründet. Rose forderte von Innenminister Gall strafrechtliche und disziplinarische Konsequenzen für die Verantwortlichen sowie eine Erklärung der Distanzierung. Bisher lässt Galls Antwort noch auf sich warten. Wir haben mit Romani Rose gesprochen und ihn zunächst gefragt, ob er über die rassistischen Aktenvermerke überrascht war.

auch:

Vertuschung ist das falsche Wort; LKA aber zu vorsichtig… Die NSU Aufklärung in Baden-Württemberg

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/02/14/nsu-prozess-polizei-stellte-roma-unter-generalverdacht/feed/
ENLETS: Weiter zielstrebig Richtung Totalüberwachung http://podcast.blogsport.de/2014/02/13/enlets-weiter-zielstrebig-richtung-totalueberwachung/ http://podcast.blogsport.de/2014/02/13/enlets-weiter-zielstrebig-richtung-totalueberwachung/#comments Thu, 13 Feb 2014 16:39:06 +0000 Administrator Allgemein Interviews Staat Straßenkampf Kontrolle Riesenplayer http://podcast.blogsport.de/2014/02/13/enlets-weiter-zielstrebig-richtung-totalueberwachung/ Radio Dreyeckland Freiburg – 10.2.14

abhören

Text von RDL:
Autos und andere Fahrzeuge werden per Fernbedienung gestoppt. Gesichter und Nummernschilder können jederzeit und überall aufgespürt werden. Drohnen werden zur Normalität und dank „Open Source Intelligence“ könnten Straftaten sogar „vorhergesagt“ werden. Das sind keine Schreckensvisionen sondern laut einem internen Papier der Europäischen Kommission, das die Bürgerrechtsorganisation State Watch veröffentlichte, konkrete Pläne der EU. Wir sprachen mit RDL-Korrespondent Matthias Monroy über das „European Network of Law Enforcement Technology Services“, Brutstätte dieser eigentlich doch absurden Überwachungs-Phantasien.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/02/13/enlets-weiter-zielstrebig-richtung-totalueberwachung/feed/
Zur Tragodie in der Eimsbütteler Straße in Hamburg http://podcast.blogsport.de/2014/02/07/polizei-und-feuerwehr-zur-eimsbuetteler-strasse-in-hamburg/ http://podcast.blogsport.de/2014/02/07/polizei-und-feuerwehr-zur-eimsbuetteler-strasse-in-hamburg/#comments Fri, 07 Feb 2014 10:25:28 +0000 Administrator Allgemein Antira Interviews http://podcast.blogsport.de/2014/02/07/polizei-und-feuerwehr-zur-eimsbuetteler-strasse-in-hamburg/ Nachmittagsmagazin für suversive Unternehmungen – Freies Sender Kombinat Hamburg – 7.2.14

Beitrag: Widersprüche der Berichterstattung bei den Hamburger Brandermittlungen
Text vom FSK:
Mittlerweile ist ein 13jähriger als Verdächtiger einer Brandstiftung festgestellt. Widersprüche sind evident. Die TAZ kommentiert: „Den Druck aufrecht erhalten“ Eine Forderung von Sonnabend bleibt: „Lückenlose Aufklärung“!

Beitrag: „Anschlag oder Kabelkurzschluss
Text vom FSK:
Bei einem Feuer in einem vierstöckigen Wohnhaus in Hamburg am Mittwochabend wurden drei Menschen getötet. 20 Menschen wurden, meist über die Fenster, gerettet. Sie erlitten Verletzungen; z.T. auch schwere Verletzungen. Einige Erkenntnisse hier im heutigen Nachmittagsmagazin. „Die Ermittlungen werden nicht zwangsläufig zu Ergebnissen führen…“

Beitrag „Polizei und Feuerwehr
Text vom FSK:
Statements von Feuerwehr und Polizei Hamburg am 6. Februar 2014 gegen 14.00 Uhr vor der Eimsbütteler Straße 75.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/02/07/polizei-und-feuerwehr-zur-eimsbuetteler-strasse-in-hamburg/feed/
Pizzaria Anarchia in Wien ist akut räumungsbedroht http://podcast.blogsport.de/2014/02/06/pizzaria-anarchia-in-wien-ist-akut-raeumungsbedroht/ http://podcast.blogsport.de/2014/02/06/pizzaria-anarchia-in-wien-ist-akut-raeumungsbedroht/#comments Thu, 06 Feb 2014 16:54:57 +0000 Administrator Allgemein Anders leben Interviews Straßenkampf http://podcast.blogsport.de/2014/02/06/pizzaria-anarchia-in-wien-ist-akut-raeumungsbedroht/ Radio Dreyeckland Freiburg – 6.2.14

nachhören

Text von Dreyeckland:
Die Pizzaria in der Mühlfeldgasse in Wien ist seit etwas mehr als 2 Jahren besetzt. Eine klassische Besetzung war das allerdings nicht: Der Vermieter hatte sich die Leute selbst ins Haus geholt, um die ürbig gebliebenen Mieter_innen rauszuekeln. So instrumentalisieren ließen sich die „Pizzas“ allerdings nicht, solidarisierten sich mit den Mieter_innen und verwandelten das Haus in einen rege genutzen Raum für Veranstaltungen, Vernetzung – und natürlich zum Pizza backen. Nun ist die Pizzaria Anarchia allerdings akut räumungsbedroht. Die Besetzer_innen wurden bereits aufgefordert, bis zum 5. Februar auszuziehen. Dem wurde bisher selbstverständlich noch nicht nachgekommen. Gestern gab es eine Demo für den Erhalt der Pizzaria.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/02/06/pizzaria-anarchia-in-wien-ist-akut-raeumungsbedroht/feed/
„Ein anderes Leben ist machbar“ – Das widerspenstige spanische Dorf Marinaleda http://podcast.blogsport.de/2014/02/05/ein-anderes-leben-ist-machbar-das-widerspenstige-spanische-dorf-marinaleda/ http://podcast.blogsport.de/2014/02/05/ein-anderes-leben-ist-machbar-das-widerspenstige-spanische-dorf-marinaleda/#comments Wed, 05 Feb 2014 11:28:02 +0000 Administrator Allgemein Anders leben Straßenkampf http://podcast.blogsport.de/2014/02/05/ein-anderes-leben-ist-machbar-das-widerspenstige-spanische-dorf-marinaleda/ Breitengrad – Bayern 2 – 1.1.14

nachhören

Dazu auch folgender Beitrag von Radio Dreyeckland Freiburg:

„Der Krise ein Gesicht geben – Protestmärsche in Andalusien“ – 31.8.12

zuhören

Text von Radio Dreyeckland:
Seit dem 16. August finden in mehreren Regionen Andalusiens Protestmärsche gegen soziale Kürzungen und für Arbeitsmarktreformen statt. Maßgeblich an der Organisation beteiligt ist die andalusische Gewerkschaft SAT, die bereits mit Landbesetzungen (RDL berichtete) und Supermarktenteignungen auf sich aufmerksam gemacht hat. Sie fordern unter anderem die Rücknahme von Kürzungen und der staatlichen Bankenrettung, das Verbot von Zwangsräumungen von verschuldeten MieterInnen und die Vergabe von öffentlichen Ländern an Arbeiterkollektive. Am 30. August, während der vierten Etappe der Märsche bei Granada, sprach RDL mit Juan Manuel Sánchez Gordillo, dem berühmt-berüchtigten sozialistischen Bürgermeister von Marinaleda, einem als Kollektiv organisierten Dörfchen bei Sevilla, der zudem häufig als Sprecher der Arbeiterbewegung rund um die SAT fungiert. Spanischsprachiger Blog der SAT: http://www.sindicatoandaluz.org/

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/02/05/ein-anderes-leben-ist-machbar-das-widerspenstige-spanische-dorf-marinaleda/feed/
Support Radio Blau Leipzig http://podcast.blogsport.de/2014/02/05/support-radio-blau-leipzig/ http://podcast.blogsport.de/2014/02/05/support-radio-blau-leipzig/#comments Wed, 05 Feb 2014 11:16:27 +0000 Administrator Allgemein http://podcast.blogsport.de/2014/02/05/support-radio-blau-leipzig/

Um den Radiobetrieb weiter finanzieren zu können, sind wir akut auf Spenden angewiesen. Radio machen kostet uns im Monat etwa 3000 € und jede Menge ehrenamtliches Engagement. Radio Blau soll ein unabhängiger und werbefreier Kanal bleiben, der allen offen steht. Setzt mit uns etwas gegen den Gleichklang der großen Sendeanstalten! Vielen Dank!

RADIO BLAU
Konto: 110 076 3984
BLZ: 860 555 92
IBAN: DE80 8605 5592 1100 7639 84
BIC: WELADE8LXXX
Sparkasse Leipzig
Betreff: Spende/Zombie

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/02/05/support-radio-blau-leipzig/feed/
Die Gefahren des transatlantischen Freihandelsabkommens zwischen EU und USA http://podcast.blogsport.de/2014/02/05/die-gefahren-des-transatlantischen-freihandelsabkommens-zwischen-eu-und-usa/ http://podcast.blogsport.de/2014/02/05/die-gefahren-des-transatlantischen-freihandelsabkommens-zwischen-eu-und-usa/#comments Wed, 05 Feb 2014 11:07:02 +0000 Administrator Allgemein Interviews Kraut, Viecher, der Planet und wir Krieg Staat Straßenkampf Kontrolle Riesenplayer http://podcast.blogsport.de/2014/02/05/die-gefahren-des-transatlantischen-freihandelsabkommens-zwischen-eu-und-usa/ Widerhall – Radio Corax Halle – 4.2.14

zuhören

Text von Radio Blau:
In den nächsten Wochen werden die Gespräche zum Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA wieder aufgenommen.Es klingt verlockend. Vorallem in Zeiten wie diesen. Hunderttausend neue Arbeitsplätze, grenzenloses Wirtschaftswachstum, mehr Gehalt für alle. Das alles soll durch das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA realisiert werden. Dieses Abkommen soll die EU und die USA zu einem Wirtschaftsraum verschmelzen, in dem Standards und Schutzregeln angeglichen werden. Das könnte sinnvoll sein,aber auch neagtive Auswirkungen für uns Bürger und Bürgerinnen haben. Die Verhandlungen zur Freihandelszone finden hinter verschlossenen Türen statt. Nur wenige Informationen und Details sind überhaupt an die Öffentlichkeit gekommen. Ein Grund mehr die ganze Sache kritischer zu beleuchten. Und das haben wir auch getan und zwar mit Alessa Hartmann.Sie arbeitet als Referentin für internationale Handelspolitik beim Forum Umwelt und Entwicklung und koordiniert das zivilgesellschaftliche Bündnis TTIPunfairHandelbar.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/02/05/die-gefahren-des-transatlantischen-freihandelsabkommens-zwischen-eu-und-usa/feed/
„Scheisse schön verpackt“. Eröffnung des Schubhaftzentrums Vordernberg in der Steiermark http://podcast.blogsport.de/2014/02/05/scheisse-schoen-verpackt-eroeffnung-des-schubhaftzentrums-vordernberg-in-der-steiermark/ http://podcast.blogsport.de/2014/02/05/scheisse-schoen-verpackt-eroeffnung-des-schubhaftzentrums-vordernberg-in-der-steiermark/#comments Wed, 05 Feb 2014 10:53:52 +0000 Administrator Allgemein Antira Staat Straßenkampf Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2014/02/05/scheisse-schoen-verpackt-eroeffnung-des-schubhaftzentrums-vordernberg-in-der-steiermark/ Radio Helsinki Graz – 15.1.14

abhören

Text von Radio Helsinki:
Heute wurde das Schubhaftzentrum in Vordernberg in der Steiermark eröffnet. Während drinnen die „feierlichen“ Eröffnungsreden gehalten wurden, kam es vor dem Schubhaftzentrum zu heftigen Protesten. Was die Vertreter von Staat und Kirche bei der Eröffnung des umstrittenden Schubhaftzentrums zu sagen hatten, und wie die Polizei auf die Proteste reagiert hat, hört ihr im VON UNTEN Redakteursgespräch.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/02/05/scheisse-schoen-verpackt-eroeffnung-des-schubhaftzentrums-vordernberg-in-der-steiermark/feed/
Alltäglicher Sexismus, Street Harassment und die HollaBack!-Bewegung. http://podcast.blogsport.de/2014/01/30/alltaeglicher-sexismus-street-harassment-und-die-hollaback-bewegung/ http://podcast.blogsport.de/2014/01/30/alltaeglicher-sexismus-street-harassment-und-die-hollaback-bewegung/#comments Thu, 30 Jan 2014 20:42:49 +0000 Administrator Allgemein Anders leben Interviews Frei statt HerrMann Straßenkampf http://podcast.blogsport.de/2014/01/30/alltaeglicher-sexismus-street-harassment-und-die-hollaback-bewegung/ Radio Corax Halle – 9.1.2014

zuhören

Text von Corax:
„Hollaback Berlin!“ – Das ist der Name eines Projekts gegen alle Arten von Belästigungen. Auf einer Plattform können Menschen ihre Erlebnisse und/oder Bilder auf der Website mitteilen. Was dahinter steckt und wie man mit alltäglicher sexueller Belästigung umgehen kann, das erklärt uns Julia Brilling. Sie gehört zu den Mitbegründern des Blogs Berlin.ihollaback.org. Zunächst erklärt sie uns den Begriff HollaBack!

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/01/30/alltaeglicher-sexismus-street-harassment-und-die-hollaback-bewegung/feed/
Games and Politics http://podcast.blogsport.de/2014/01/28/games-and-politics-interview/ http://podcast.blogsport.de/2014/01/28/games-and-politics-interview/#comments Tue, 28 Jan 2014 12:06:59 +0000 Administrator Allgemein Interviews Frei statt HerrMann Krieg Riesenplayer http://podcast.blogsport.de/2014/01/28/games-and-politics-interview/ Widerhall – Radio Corax Halle - 24.1.14

zuhören

Text von Widerhall:
Games‘n'Politics ist ein Youtube-Channel, der Videospiele auf ihren politischen Gehalt untersucht und damit eine andere Perspektive als die klassischen Gaming-Medien einnimmt. Es soll klar gemacht werden, dass Videospiele eine ernstzunehmende gesellschaftliche Relevanz besitzen.

Eine Beispielsendung zum Interview:

G‘n'P #24 – Frontiers, GTA V, Battlefield 4: Flucht & Migration in Spiel

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/01/28/games-and-politics-interview/feed/
Honig und Gentechnik: Parlament und Kommission gegen Europäischen Gerichtshof http://podcast.blogsport.de/2014/01/26/honig-und-gentechnik-parlament-und-kommission-gegen-europaeischen-gerichtshof/ http://podcast.blogsport.de/2014/01/26/honig-und-gentechnik-parlament-und-kommission-gegen-europaeischen-gerichtshof/#comments Sun, 26 Jan 2014 16:39:35 +0000 Administrator Allgemein Interviews Kraut, Viecher, der Planet und wir Riesenplayer http://podcast.blogsport.de/2014/01/26/honig-und-gentechnik-parlament-und-kommission-gegen-europaeischen-gerichtshof/ Radio Dreyeckland Freiburg

nachhören

Text von Dreyeckland:
Letzte Woche hat das Europaparlament gegen die Kennzeichnungspflicht von genverändertem Pollen im Honig abgestimmt. Aufgrund eines Urteils des Europäischen Gerichtshofs von 2011 musste die Honigrichtlinie überarbeitet werden und Honig, das genveränderten Pollen enthält, sollte wie bei anderen Lebensmitteln üblich, gekennzeichnet werden. Der grüne Europa-Abgeordnete Martin Häusling spricht im Interview über die Honigrichtlinie und darüber, was er und seine Fraktion von dieser Entscheidung des Europaparlaments halten.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/01/26/honig-und-gentechnik-parlament-und-kommission-gegen-europaeischen-gerichtshof/feed/
Netz-Algorithmen – Das gefilterte Leben http://podcast.blogsport.de/2014/01/26/netz-algorithmen-das-gefilterte-leben/ http://podcast.blogsport.de/2014/01/26/netz-algorithmen-das-gefilterte-leben/#comments Sun, 26 Jan 2014 16:36:40 +0000 Administrator Allgemein Kontrolle Riesenplayer http://podcast.blogsport.de/2014/01/26/netz-algorithmen-das-gefilterte-leben/ Bayern 2 – IQ-Wissenschaft und Forschung – 17.1.14

abhören

Text von IQ:
Es ist Tatsache, dass man im Internet nicht nur Spuren hinterlässt, sondern dass diese Spuren auch gezielt wirtschaftlich von Unternehmen genutzt werden. Netz-Algorithmen werten das, was wir im Netz tun, aus.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/01/26/netz-algorithmen-das-gefilterte-leben/feed/
Brandanschlag gegen 80 refugees in Germering http://podcast.blogsport.de/2014/01/14/brandanschlag-gegen-80-refugees-in-germering/ http://podcast.blogsport.de/2014/01/14/brandanschlag-gegen-80-refugees-in-germering/#comments Tue, 14 Jan 2014 14:01:36 +0000 Administrator Allgemein Antira Interviews Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2014/01/14/brandanschlag-gegen-80-refugees-in-germering/ FSK Hamburg – 13.1.14

nachhören

Text vom FSK:
Telefonat mit dem bayrischen Flüchtlingsrat mit Einzelheiten zu dem Brandanschlag und einer Schilderung des gesellschaftlichen Umfeldes.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/01/14/brandanschlag-gegen-80-refugees-in-germering/feed/
Mitleid heischen als Methode – die neuen Bettler in deutschen Städten http://podcast.blogsport.de/2014/01/10/mitleid-heischen-als-methode-die-neuen-bettler-in-deutschen-staedten/ http://podcast.blogsport.de/2014/01/10/mitleid-heischen-als-methode-die-neuen-bettler-in-deutschen-staedten/#comments Fri, 10 Jan 2014 16:38:34 +0000 Administrator Allgemein Antira Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2014/01/10/mitleid-heischen-als-methode-die-neuen-bettler-in-deutschen-staedten/ Notizbuch – Bayern 2 – 18.12.13

Wir distanzieren uns von folgendem Text und lehnen die Vorurteile in dieser Sendung ab, finden diese aber gerade deswegen hörenswert:

Kritisch zuhören

Text vom Nozizbuch:
„Helfen Sie mir“, steht auf dem laminierten Blatt, das eine ältere Frau Passanten entgegen hält. Darauf: Fotos von weinenden Familien in Rumänien, die angeblich ihr Haus bei einem Hochwasser verloren haben. Der Pappbecher in ihrer Hand füllt sich mit Münzen. Was die Spender nicht wissen: Es gab überhaupt kein Hochwasser in Rumänien. Geschichten wie diese sind nicht die einzige Methode, wie organisierte Bettelbanden Mitleid heischen. Dennoch: Hinter jedem Bettler steckt eine Geschichte. Viele haben Schulden in ihrer Heimat, anderen wurde Arbeit in Deutschland versprochen. Doch stattdessen übernachten sie in Autos und werden – teils unter Gewaltanwendung – in die Fußgängerzone geschickt, wo sie die Hand aufhalten sollen. Christiane Hawranek hat Streetworker, Polizisten und Schleierfahnder begleitet und mit Bettlern gesprochen.

Gerne möchten wir hingegen auf die Bettelzeitung des Münchner B-art Kollektivs verweisen.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2014/01/10/mitleid-heischen-als-methode-die-neuen-bettler-in-deutschen-staedten/feed/
Viele Fragen, wenige Antworten – Die mühsame Aufarbeitung rechten Terrors Der Münchner NSU-Prozess http://podcast.blogsport.de/2013/12/31/viele-fragen-wenige-antworten-die-muehsame-aufarbeitung-rechten-terrors-der-muenchner-nsu-prozess/ http://podcast.blogsport.de/2013/12/31/viele-fragen-wenige-antworten-die-muehsame-aufarbeitung-rechten-terrors-der-muenchner-nsu-prozess/#comments Tue, 31 Dec 2013 10:56:20 +0000 Administrator Allgemein Antira Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2013/12/31/viele-fragen-wenige-antworten-die-muehsame-aufarbeitung-rechten-terrors-der-muenchner-nsu-prozess/ Die Radio Revue 2013 – Bayern 2 – 30.12.82

zuhören

Text von Bayern 2:
„Wir wollen keine Gedenktafel, dass die Vertreter des NSU in Zwickau gewohnt haben“, sagt die Bürgermeisterin – und hat die sonst schweigende Mehrheit hinter sich. Wer will schon die „Stadt der Täter“ sein?

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/12/31/viele-fragen-wenige-antworten-die-muehsame-aufarbeitung-rechten-terrors-der-muenchner-nsu-prozess/feed/
Rainald Goetz: Johann Holtrop http://podcast.blogsport.de/2013/12/29/rainald-goetz-johann-holtrop/ http://podcast.blogsport.de/2013/12/29/rainald-goetz-johann-holtrop/#comments Sun, 29 Dec 2013 08:44:54 +0000 Administrator Allgemein Literatur http://podcast.blogsport.de/2013/12/29/rainald-goetz-johann-holtrop/ Hörspiel Pool – Bayern 2 – 12.10.13

zuhören

Text vom Hörspiel Pool:
Ein Chef stürzt ab. „Johann Hotrop“ erzählt die Geschichte eines Chefs aus Deutschland in den Nullerjahren. Der charismatische, schnelle, erfolgreiche Vorstandsvorsitzende Dr. Johann Holtrop, 48, seit drei Jahren Herr über 80.000 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von fast 20 Milliarden weltweit, ist aus der Boomzeit der späten 90er Jahre noch ganz gut in die neuen, turbulenten, wirtschaftlich schwierigeren Zeiten gekommen. Die Handlung setzt ein im November 2001 und erzählt in drei Teilen, wie im Laufe der Nullerjahre aus Egomanie und mit den Widerständen wachsender Weltmissachtung, der Verachtung der Arbeit, der Menschen, der Gegenwart und des Rechts, ganz langsam und für Holtrop selber nie richtig klar erkennbar, ein totaler Absturz ins wirtschaftliche Aus, das persönliche Desaster und das gesellschaftliche Nichts wird, so abgrundtief und endgültig, wie sein früherer Aufstieg unwiderstehlich, glorios und plötzlich gewesen war. Das war Ihr Leben, Johann Holtrop! Was sagen Sie dazu? / Mit Rainald Goetz

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/12/29/rainald-goetz-johann-holtrop/feed/
Kultiviere das Unerwartete: Der Künstler und Aktivist John Jordan http://podcast.blogsport.de/2013/12/29/kultiviere-das-unerwartete-der-kuenstler-und-aktivist-john-jordan/ http://podcast.blogsport.de/2013/12/29/kultiviere-das-unerwartete-der-kuenstler-und-aktivist-john-jordan/#comments Sun, 29 Dec 2013 08:28:18 +0000 Administrator Allgemein Anders leben Theoretisch - Anders leben Interviews Porträt Straßenkampf http://podcast.blogsport.de/2013/12/29/kultiviere-das-unerwartete-der-kuenstler-und-aktivist-john-jordan/ Zündfunk Generator – Bayern 2 -24.11.13

nachhören

Text vom Zündfunk:
„Die Aufgabe der Kunst besteht für mich darin, die Welt zu verändern. Unglücklicherweise hat der Kapitalismus, im speziellen der Neoliberalismus, die Welt der Fantasie für sich eingenommen“. Sagt der Brite John Jordan.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/12/29/kultiviere-das-unerwartete-der-kuenstler-und-aktivist-john-jordan/feed/
Holy Shit – Fluchen mit Rolf-Bernhard Essig http://podcast.blogsport.de/2013/12/29/holy-shit-fluchen-mit-rolf-bernhard-essig/ http://podcast.blogsport.de/2013/12/29/holy-shit-fluchen-mit-rolf-bernhard-essig/#comments Sun, 29 Dec 2013 08:23:53 +0000 Administrator Allgemein Literatur Interviews Schenkelklopfer http://podcast.blogsport.de/2013/12/29/holy-shit-fluchen-mit-rolf-bernhard-essig/ Radio T Chemnitz – 6.11.13

zuhören

Text von Radio T:
Interview mit dem Sprachwissenschaftler und Autor Rolf-Bernhard Essig zum schönen Fluchen.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/12/29/holy-shit-fluchen-mit-rolf-bernhard-essig/feed/
„Der Trost von Telefonzellen“: Der Nürnberger Schriftsteller Joshua Groß im Interview http://podcast.blogsport.de/2013/12/29/der-trost-von-telefonzellen-der-nuernberger-schriftsteller-joshua-gross-im-interview/ http://podcast.blogsport.de/2013/12/29/der-trost-von-telefonzellen-der-nuernberger-schriftsteller-joshua-gross-im-interview/#comments Sun, 29 Dec 2013 07:44:30 +0000 Administrator Allgemein Literatur Interviews http://podcast.blogsport.de/2013/12/29/der-trost-von-telefonzellen-der-nuernberger-schriftsteller-joshua-gross-im-interview/ Zündfunk Interview – Bayern 2 – 4.12.13

zuhören

Text von Zündfunk:
„Der Trost von Telefonzellen“, das ist es, was den ersten Roman des jungen Nürnberger Schriftstellers Joshua Groß mit den Fotografien von Philippe Gerlach verbindet. Der Zündfunk hat mit Groß über sein Buch und den Einfluss der Popkultur gesprochen.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/12/29/der-trost-von-telefonzellen-der-nuernberger-schriftsteller-joshua-gross-im-interview/feed/
Femen und der Feminismus http://podcast.blogsport.de/2013/11/04/femen-und-der-feminismus/ http://podcast.blogsport.de/2013/11/04/femen-und-der-feminismus/#comments Mon, 04 Nov 2013 18:37:25 +0000 Administrator Allgemein Anders leben Frei statt HerrMann Straßenkampf http://podcast.blogsport.de/2013/11/04/femen-und-der-feminismus/ Audioarchiv kritischer Theorie und Praxis – 4.11.13

hinklicken und durchhören

Text vom Audioarchiv:
Keine feministische Gruppe war in jüngster Zeit so präsent in den Medien wie FEMEN. Ob die Aktionen von FEMEN eine gelungene und subversive Anwendung des weiblichen Körpers in feministischen Kämpfen sind oder ob sich die Öffentlichkeit bald an die spektakulären Oben-Ohne-Aktionen gewöhnt hat, ohne dass die Inhalte einer feministischen Gesellschaftskritik wirkmächtig verbreitet worden wären — darüber wird auch in feministischen Zusammenhängen gestritten. Einige Positionen von und zu FEMEN dokumentieren wir an dieser Stelle (…)

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/11/04/femen-und-der-feminismus/feed/
NOlympia 2022 http://podcast.blogsport.de/2013/10/28/179/ http://podcast.blogsport.de/2013/10/28/179/#comments Mon, 28 Oct 2013 17:11:25 +0000 Administrator Allgemein Interviews Kraut, Viecher, der Planet und wir Staat Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum Straßenkampf Kontrolle Riesenplayer http://podcast.blogsport.de/2013/10/28/179/ Zündfunk Interview – Bayern 2 – 8.10.13

nachhören

Text vom Zündfunk:
Am 10. November sollen die Bürger darüber abstimmen, ob München wieder als Olympiabewerber 2022 ins Rennen geht. Da die Bürger mit den Wahlunterlagen nur Pro-Argumente serviert bekommen, lassen wir die Gegner zu Wort kommen: Professor Dominik Siegrist, Präsident der internationalen Alpenschutzkommission und Christian Hierneisen vom Bündnis Nolympia.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/10/28/179/feed/
Longo Mai Ausstellung: Die Utopie der Widerspenstigen http://podcast.blogsport.de/2013/10/28/longo-mai-ausstellung-die-utopie-der-widerspenstigen/ http://podcast.blogsport.de/2013/10/28/longo-mai-ausstellung-die-utopie-der-widerspenstigen/#comments Mon, 28 Oct 2013 16:41:40 +0000 Administrator Allgemein Anders leben Interviews Damals Kraut, Viecher, der Planet und wir http://podcast.blogsport.de/2013/10/28/longo-mai-ausstellung-die-utopie-der-widerspenstigen/ Radio Dreyeckland Freiburg – 28.10.13

nachhören

Text von Radio Dreyeckland:
Im Rahmen der Ausstellung „Die Utopie der Widerspenstigen“ über die 40 Jährige Geschichte von Longo Mai diskutieren am 29. Oktober die Philosophen Stefan Brodbeck und Hans Saner über die Frage «Ist Utopie eine Laune oder eine Notwendigkeit?» mit Hannes Reiser von Longo maï und dem Publikum. Leitung: Nadine Reinert. Im Vorfeld haben wir uns mit dem Büro von Longo Mai in Basel unterhalten.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/10/28/longo-mai-ausstellung-die-utopie-der-widerspenstigen/feed/
LEERgang vom Leerstandsmelder http://podcast.blogsport.de/2013/10/25/leergang/ http://podcast.blogsport.de/2013/10/25/leergang/#comments Fri, 25 Oct 2013 10:12:08 +0000 Administrator Allgemein Anders leben Staat Straßenkampf Kontrolle Riesenplayer http://podcast.blogsport.de/2013/10/25/leergang/ FSK Hamburg

nachhören

Text von FSK:
Podcastversion des Diskussionsabends vom LEERgang – der Kongress von leerstandsmelder.de vom 22.03. bis 24.03.2013 im Gängeviertel Hamburg. Am ersten Abend des Kongresses referierten Prof. Dr. Bernd Belina („Ware Wohnraum“) sowie Michael Ziehl („Leerstand und Nutzen“) und diskutierten mit dem Publikum. In dem Ankündigungstext zu den beiden Vorträgen heißt es:
„Ware Wohnraum“
Vortrag von Prof. Dr. Bernd Belina (Goethe Universität Frankfurt, Institut für Humangeographie)
Wie funktioniert der Wohnungsmark im Kapitalismus? Warum kommt es trotz Wohnungsknappheit zu Leerstand? Und was macht Immobilien als Anlage so besonders? Diese und weitere Fragen zur städtischen Entwicklung werden aus humangeografischer Sicht beleuchtet.
„Leerstand und Nutzen“ (ab 44:10 min.)
Vortrag von Michael Ziehl (leerstandsmelder.de / Buchautor von „second hand spaces“)
Wem nutzt Leerstand? Wie ließe sich Leerstand alternativ nutzen? Und wem nutzt die Nutzung ungenutzter Immobilien? Diesen Fragen wird aus stadtgesellschaftlicher Perspektive und anhand einer immobilienwirtschaftlichen Analyse der Daten von Leerstandsmelder.de für Hamburg nachgegangen.
Zu dem Kongress heißt es in dem Ankündigungstext:
Städte sind voller Leerstand. Gleichzeitig suchen viele Menschen nach bezahlbaren Wohnungen, Arbeitsräumen und Orten um Ideen auszuprobieren. Doch beides findet nur schwer zusammen. Das hat viele Ursachen, die es abzubauen gilt, denn Leerstand bedeutet die Verschwendung städtischer Ressourcen. Gleichzeitig bietet er eine Chance um unsere Städte sozial gerechter und nachhaltiger zu gestalten.
Daher gibt es seit Dezember 2010 leerstandsmelder.de. Inzwischen wird die Internet-Plattform nicht nur in zehn deutschen Städten von lokalen Initiativen betrieben, sondern hat auch den Sprung nach Österreich und die Schweiz gemacht und sich so zu dem Leerstands-Netzwerk im deutschsprachigen Raum entwickelt. Das ist Anlass genug, um die verschiedenen Betreiber-Initiativen kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen, Expert_innen zu den Ursachen von Leerstand anzuhören und darüber zu diskutieren, sowie gemeinsame Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten und die Zukunft von Leerstandsmelder.de zu planen.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/10/25/leergang/feed/
Die Goldenen Zitronen bei Beatpunk http://podcast.blogsport.de/2013/10/14/die-goldenen-zitronen-bei-beatpunk/ http://podcast.blogsport.de/2013/10/14/die-goldenen-zitronen-bei-beatpunk/#comments Mon, 14 Oct 2013 12:45:04 +0000 Administrator Allgemein Interviews Musi Damals Schenkelklopfer http://podcast.blogsport.de/2013/10/14/die-goldenen-zitronen-bei-beatpunk/ Beatpunk – 4.10.13

vollhören

Text von Beatpunk:

Am letzten Freitag ist auf Buback die neue Platte der Goldenen Zitronen mit dem Titel »Who’s bad?« erschienen. KP Flügel traf Ted Gaier, Mense Reents und Schorsch Kamerun in den Räumen ihres Labels mitten in Hamburg St. Pauli und fragte zurück. Zwischen CAN, DAF und RAF oder oh shit, wer kapiert das?
Das Gespräch beginnt mit dem Gentrifizierungsthema, das in Hamburg seit Jahren sattsam bekannt ist und immer mehr Städte ergreift. Die Frage nach Raum, Auf‑ und Abwertung, Investorenprojekten und Umstrukturierung durchzieht auch das Album. Beim Hören dachte ich nicht allein an die aktuellen Debattenorte in Hamburg: nicht nur an den geplanten Abriss der so genannten »Essohäuser« und mögliche Auseinandersetzungen um die weitere Zukunft der »Roten Flora«. Vielmehr, so meine Interpretation, könnte »Who’s Bad« als fulminant-energischer Soundtrack zum Nichtfunktionieren der »Recht auf Stadt«-Bewegung verstanden werden.
Etwas irritiert und überrascht antwortet Ted Gaier auf mein Nachhaken, dass es Songs wie ihr Agitprop-Stück für die »Essohäuser« möglicherweise nicht bedürfte, wenn so etwas wie das »Recht auf Stadt«-Netzwerk funktionieren würde: »Na ja, das wäre ja die Behauptung, dass es das gar nicht braucht, kulturelle Unterstützung für politische Inhalte.« Und weiter: »Na gut, Songs braucht es. Wenn man sie hat, ist schon mal besser, als wenn man sie nicht hat.« In den USA wäre die Yippiebewegung ohne MC 5’s »Kick out the Jams« auch nicht so geil gewesen. Dem ist nicht zu widersprechen… Ted Gaier führt das Gespräch weg von Hamburg und weg von den öde und verschlagwortet geführten Diskussionen in dieser Stadt.
Das gefiel mir. Da kann man weiter machen. Ich sprang zum schönen Satz aus dem Pressetext, dass die neue Platte da ansetzen würde, wo Can, DAF und RAF aufgehört haben – als es gerade anfing, interessant zu werden. Das mach ich jetzt auch. Das Interview, das ich für die Radio-FSK-Sendung »neopostdadasurrealpunkshow« geführt habe, könnt ihr Euch hier vor der Ausstrahlung in voller Länge anhören.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/10/14/die-goldenen-zitronen-bei-beatpunk/feed/
Der Computer kann alles (im September): NSA, Überwachung, Mikrobloggin in China http://podcast.blogsport.de/2013/10/14/der-computer-kann-alles-im-september-nsa-ueberwachung-mikrobloggin-in-china/ http://podcast.blogsport.de/2013/10/14/der-computer-kann-alles-im-september-nsa-ueberwachung-mikrobloggin-in-china/#comments Mon, 14 Oct 2013 12:39:37 +0000 Administrator Allgemein Staat Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2013/10/14/der-computer-kann-alles-im-september-nsa-ueberwachung-mikrobloggin-in-china/ Der Computer kann alles – Freies Sender Kombinat Hamburg (FSK) – 29.9.13

zuhören

Text von Der Computer kann alles:
Der Computer kann alles im September 2013 eine Stunde lang über die Entwicklungen in Sachen NSA-Vollüberwachung: Der GHCQ besuchte den Guardian, Festplatten wurden zerstört und der Ehemann des Guardian Journalisten Greenwald wurde auf Grundlage von Antiterrorgesetzen stundenlang am Flughafen festgehalten. Merkwürdige deutsche Reaktionen zum Überwachungsskandal und Methoden der Selbstverteidigung, Gefühle der Hilflosigkeit und Momente der Verunsicherung angesichts der Willkür entgrenzter Verfolgung. Außerdem:
Mikroblogging in China und eine Kampagne gegen „Gerüchte“.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/10/14/der-computer-kann-alles-im-september-nsa-ueberwachung-mikrobloggin-in-china/feed/
Schultag mit Schlapphut. Der Verfassungsschutz gibt Unterricht http://podcast.blogsport.de/2013/10/14/schultag-mit-schlapphut-der-verfassungsschutz-gibt-unterricht/ http://podcast.blogsport.de/2013/10/14/schultag-mit-schlapphut-der-verfassungsschutz-gibt-unterricht/#comments Mon, 14 Oct 2013 12:22:47 +0000 Administrator Allgemein Staat Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2013/10/14/schultag-mit-schlapphut-der-verfassungsschutz-gibt-unterricht/ Zündfunk Generator – Bayern 2 – 22.9.13

abhören

Text vom Generator:
Die Verfassungsschutzbehörden haben ihren Aufklärungsauftrag in den letzten Jahren deutlich ausgeweitet. Ralf Homann zeichnet die Entwicklung vom Schlapphut zu einem Art Fachlehrer für Extremismus nach und trifft Kritiker.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/10/14/schultag-mit-schlapphut-der-verfassungsschutz-gibt-unterricht/feed/
Ein Fest gegen die BRD – Die Münchener Jugendrevolte „Freizeit 81″ und ihre Folgen http://podcast.blogsport.de/2013/10/05/ein-fest-gegen-die-brd-die-muenchener-jugendrevolte-freizeit-81-und-ihre-folgen/ http://podcast.blogsport.de/2013/10/05/ein-fest-gegen-die-brd-die-muenchener-jugendrevolte-freizeit-81-und-ihre-folgen/#comments Sat, 05 Oct 2013 15:17:45 +0000 Administrator Allgemein Damals Schenkelklopfer Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum Straßenkampf http://podcast.blogsport.de/2013/10/05/ein-fest-gegen-die-brd-die-muenchener-jugendrevolte-freizeit-81-und-ihre-folgen/ radioFeature – Bayern 2 – 13.7.13

abhören

Text von radioFeature:
Frühe 80er Jahre: Hausbesetzungen und „Chaostage“ in der BRD, Punk und No-Future-Lebensgefühl auch in München. Einige Jugendliche nennen sich ‚Freizeit 81‘, üben spontan Widerstand gegen das „System“ und zahlen einen hohen Preis.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/10/05/ein-fest-gegen-die-brd-die-muenchener-jugendrevolte-freizeit-81-und-ihre-folgen/feed/
Elfriede Jelinek: Rechnitz http://podcast.blogsport.de/2013/10/05/elfriede-jelinek-rechnitz/ http://podcast.blogsport.de/2013/10/05/elfriede-jelinek-rechnitz/#comments Sat, 05 Oct 2013 14:47:37 +0000 Administrator Allgemein Literatur Antira Damals http://podcast.blogsport.de/2013/10/05/elfriede-jelinek-rechnitz/ Hörspiel Pool – Bayern 2

zuhören

Text vom Hörspiel Pool:
Am 24. März 1945, dem Samstag vor Palmsonntag, treffen in Rechnitz etwa 200 vornehmlich jüdische Gefangene ein, die aufgrund ihres Erschöpfungs- oder Krankheitszustandes nicht mehr zu Zwangsarbeiten herangezogen werden können. Auf dem nahegelegenen Schloss Rechnitz veranstalten Graf Ivan von Batthyány und seine Frau Margit, geborene Thyssen-Bornemisza, an diesem Abend ein Gefolgschaftsfest für die örtlichen Nazi-Führung. Gegen 23 Uhr rekrutiert der Ortsgruppenleiter Franz Podezin eine 14- oder 15-köpfige Gruppe unter den Festteilnehmern zur Liquidierung der arbeitsunfähigen Gefangenen. Kaum zwei Stunden ist die Gruppe vom Fest abwesend, dann kehrt sie von ihrer Tat zurück und feiert mit den anderen Gästen bis in die frühen Morgenstunden weiter. Keine vier Tage später wird Rechnitz von der Roten Armee eingenommen. Von den Teilnehmern an der Massenhinrichtung werden später lediglich zwei zu einer kurzen Haftstrafe verurteilt, alle anderen können sich entweder durch Flucht einer Verurteilung entziehen, oder werden, wie der Graf und die Gräfin, niemals belangt. Bis heute sind die Überreste der Ermordeten verschwunden.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/10/05/elfriede-jelinek-rechnitz/feed/
Michel Foucault – Was macht Macht? http://podcast.blogsport.de/2013/09/30/michel-foucault-was-macht-macht/ http://podcast.blogsport.de/2013/09/30/michel-foucault-was-macht-macht/#comments Mon, 30 Sep 2013 16:50:45 +0000 Administrator Allgemein Damals Porträt Staat Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2013/09/30/michel-foucault-was-macht-macht/ radioWissen – Bayern 2 – 11.9.13

nachhören

Text von radioWissen:
Der französische Philosoph Michel Foucault ist einer der einflussreichsten kritischen Denker der Moderne. Ihn interessierte, wie Macht entsteht, wozu sie benutzt wird und was sie aus Menschen machen kann.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/09/30/michel-foucault-was-macht-macht/feed/
Libertärer Podcast – Augustrückblick 2013 http://podcast.blogsport.de/2013/09/29/libertaerer-podcast-augustrueckblick-2013/ http://podcast.blogsport.de/2013/09/29/libertaerer-podcast-augustrueckblick-2013/#comments Sun, 29 Sep 2013 12:02:17 +0000 Administrator Allgemein Antira Staat Straßenkampf Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2013/09/29/libertaerer-podcast-augustrueckblick-2013/ Anarchistisches Radio Berlin –

hinhören

Inhalt:

* Eine missverstandene Gruppierung?
* Neues zum Hungerstreik der Gefangenen in Kalifornien
** Berichte von Gefangenen zur Situation:
http://prisonerhungerstrikesolidarity.wordpress.com/
* Ergaenzungen zum Wahl-ABC der ARD
** Webseite der Kampagne „Aufs Kreuz gelegt“: http://antiwahl.noblogs.org/
* 150 Jahre SPD: http://150-jahre-spd.net/
** Teaser für die Demo (Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=DTQJHVgN150)
** Dokumentation der Demo (Youtube:
http://www.youtube.com/playlist?list=PLprZlS7iZZSXqVxcw9WuZ_e4Udaijv-kV)
* Bewegte Geschichte: Der anarchistische Kongress von 1907
* Wo herrscht Anarchie?
* Libertärer Linktipp: Calais Migrant Solidarity:
http://calaismigrantsolidarity.wordpress.com/

Länge: 30 Minuten

Viel Spaß!

Euer A-Radio Berlin

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/09/29/libertaerer-podcast-augustrueckblick-2013/feed/
Lesung: „Ein Manifest für Cyborgs“ von Donna Haraway http://podcast.blogsport.de/2013/09/28/lesung-ein-manifest-fuer-cyborgs-von-donna-haraway/ http://podcast.blogsport.de/2013/09/28/lesung-ein-manifest-fuer-cyborgs-von-donna-haraway/#comments Sat, 28 Sep 2013 18:26:52 +0000 Administrator Allgemein Theoretisch - Anders leben Frei statt HerrMann Kraut, Viecher, der Planet und wir Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2013/09/28/lesung-ein-manifest-fuer-cyborgs-von-donna-haraway/ Freies Senderkombinat Hamburg (FSK) – 25.9.13

abhören

Skript vom FSK:
„Ein Manifest für Cyborgs“ von Donna Haraway : Feminismus im Streit mit den Technowissenschaften
Vom FSK-Büro aus schauen wir auf eine von der Re(h)tro-Radiogruppe mit Auszügen aus dem „Manifest für Cyborgs“ bemalte Wand. Zwischen den Sendungen wundern wir uns regelmäßig, warum nur so wenige feministische Debatten hier und heute auf dem Stand dieses Aufsatzes von 1985 sind. Daraus entwickelte sich die Idee, den mittlerweile klassischen, post-kolonialistischen, ironischen, feministischen Mythos als deutsche Audioversion für FSK zu produzieren. Die knapp dreistündige Lesung erfolgt mit der freundlichen Genehmigung der Autorin und des Verlages. Ihr hört die deutsche Übersetzung von Fred Wolf, die sich z.B. in dem Sammelband: Donna Haraway: „Die Neuerfindung der Natur: Primaten, Cyborgs und Frauen“, 1995 im Campus Verlag erschienen, findet. Zunächst herausgebracht unter dem Titel: „A Cyborg Manifesto – Science, Technology, and Socialist-Feminism in the Late Twentieth Century“ in Socialist Review 80, 1985. Aktueller denn je scheint beispielsweise Haraways Forderung,Dämonisierung von Technologie zurückzuweisen, diese und ihre Folgen aber nicht als Schicksal hinzunehmen, sondern kenntnisreich zu gestalen:
„Sowohl Schimpansen, als auch Artefakte machen Politik, warum sollten gerade wir darauf verzichten?“ (ebd. S. 18)
Haraways, wie sie es selbst nennt, ironische, blasphemische Treue für Feminismus und Sozialismus, ihre internationale Weitsicht und umfassende Kenntnis interdisziplinärer Theorien berührt uns durch ihre tief-ernste Parteinahme für Cyborgs. Mit all seinen enttarnten Ecken, durch die der Fließtext entlang der Fliehkraft hindurch läuft, ist uns das Cyborg-Manifest ein umständlich-freudvolles Lesevergnügen. Obwohl wir uns auf Affinität statt Identität freuen und auch eine Gemeinschaft ohne Totalität gerne anstreben würden, ist uns nicht selten bei der Besichtigung der altbekannten Orte der Biopolarität und Dichotomie und des Dualismus selbst die Dialektik abhanden gekommen.
Schaut gerne in das FSK-Programmheft transmitter nach der begleitenden Diskussionssendung, in der wir uns immer weiter in den Text verstricken werden.
Wer diesen Text gedruckt nachlesen möchte, sei auf die genutzte Ausgabe verwiesen: http://www.campus.de/buecher/wissenschaf… , eine Fassung in englischer Sprache befindet sich frei im Netz http://www.egs.edu/faculty/donna-haraway…

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/09/28/lesung-ein-manifest-fuer-cyborgs-von-donna-haraway/feed/
Bernd Drücke über den Antifaschisten Paul Wulf und „Münsters Geschichte von unten“ http://podcast.blogsport.de/2013/09/27/bernd-druecke-ueber-den-antifaschisten-paul-wulf-und-muensters-geschichte-von-unten/ http://podcast.blogsport.de/2013/09/27/bernd-druecke-ueber-den-antifaschisten-paul-wulf-und-muensters-geschichte-von-unten/#comments Fri, 27 Sep 2013 13:33:23 +0000 Administrator Allgemein Antira Interviews Damals Porträt http://podcast.blogsport.de/2013/09/27/bernd-druecke-ueber-den-antifaschisten-paul-wulf-und-muensters-geschichte-von-unten/ Stadtradio Münster – 27.9.13

zuhören

Text vom Stadtradio Münster:
Paul Wulf (1921 – 1999) war ein Münsteraner Antifaschist, Anarchist und Bewegungsaktivist. 1938 wurde er von den Nazis als „Lebensunwerter“
zwangssterilisiert. 1991 erhielt Paul Wulf für seine Aufklärungsarbeit und seine antifaschistischen Ausstellungen das Bundesverdienstkreuz. Bis zu seinem Tod blieb er eine wichtige Stimme auch der 350.000 Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus zwangssterilisiert worden waren.
Für die „skulptur.projekte.münster 07″ hat die Frankfurter Künstlerin Silke Wagner zusammen mit dem Münsteraner Umweltzentrum-Archiv e.V. das Projekt „Münsters Geschichte von unten“ entwickelt. Es besteht aus der Internetseite www.uwz-archiv.de und der 3,40 Meter großen Paul-Wulf-Skulptur auf dem Servatiiplatz Münster. Dr. Bernd Drücke (Freundeskreis Paul Wulf) hat als Mitglied des UWZ-Archiv-Vereins das Projekt zusammen mit Silke Wagner konzipiert und die Texte für Skulptur und Homepage geschrieben. Am 4.
September 2013 führte Klaus Blödow vom Medienforum Münster mit ihm das folgende Interview zur Geschichte Paul Wulfs und der Skulptur.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/09/27/bernd-druecke-ueber-den-antifaschisten-paul-wulf-und-muensters-geschichte-von-unten/feed/
Thomas Wolfe: Oktoberfest – Munich almost killed me http://podcast.blogsport.de/2013/09/27/thomas-wolfe-oktoberfest-munich-almost-killed-me/ http://podcast.blogsport.de/2013/09/27/thomas-wolfe-oktoberfest-munich-almost-killed-me/#comments Fri, 27 Sep 2013 13:14:08 +0000 Administrator Allgemein Literatur Damals Schenkelklopfer Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2013/09/27/thomas-wolfe-oktoberfest-munich-almost-killed-me/ radioTexte – Bayern 2 – 17.9.13

zuhören

Text von radioTexte:
„München hat mich beinahe umgebracht“, schrieb der Bier- und Blondinenfreund und Autor Thomas Wolfe 1928. Sein Besuch des legendären Oktoberfests endete mit einer gebrochenen Nase. Ein Bericht über Festbier, Tracht und Prügel, gelesen von Udo Wachtveitl Der bekennende Blondinen- und Bierfreund Thomas Wolfe besuchte 1926 die Wiesn und war von München und der Liberalitas bavariae tief beeindruckt. Ein Jahr später besuchte der amerikanische Nobelpreisträger und Bonvivant erneut die bayerische Biermetropole und das Oktoberfest. Doch dieses Mal blieb es auf der Festwiese nicht nur bei der von ihm so geschätzten Bierseligkeit.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/09/27/thomas-wolfe-oktoberfest-munich-almost-killed-me/feed/
Milchviehhaltung http://podcast.blogsport.de/2013/09/27/milchviehhaltung/ http://podcast.blogsport.de/2013/09/27/milchviehhaltung/#comments Fri, 27 Sep 2013 13:11:37 +0000 Administrator Allgemein Interviews Kraut, Viecher, der Planet und wir http://podcast.blogsport.de/2013/09/27/milchviehhaltung/ Radio Blau Leipzig – 21.9.13

nachhören

Text von Radio Blau:
interview mit andrè gammerschlag von den tierberfreiern anläßlich des „schulmilchtages“ zu den haltebedingungen in der milchindustrie. nur 2-5% der kühe stehen auf der weide; der rest fristet sein gesamtes leben im stall. kühe werden künstlich dauerschwanger gehalten, damit sie milch geben. kälber werden ihnen dann sofort weggenommen und zur fleischverwertung gemästet. viehhaltung ist laut FAO eine der größten umweltproblematiken…

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/09/27/milchviehhaltung/feed/
Kropotkin und die Frage der sozialen Verantwortung http://podcast.blogsport.de/2013/09/11/kropotkin-und-die-frage-der-sozialen-verantwortung/ http://podcast.blogsport.de/2013/09/11/kropotkin-und-die-frage-der-sozialen-verantwortung/#comments Wed, 11 Sep 2013 13:26:08 +0000 Administrator Allgemein Anders leben Theoretisch - Anders leben Damals Porträt http://podcast.blogsport.de/2013/09/11/kropotkin-und-die-frage-der-sozialen-verantwortung/ SWR 2 – 30.6.13

nachhören

Hinweis auf die Sendung vom A-Radio Berlin:
„Erneut präsentierte der Autor und Radiomacher Rolf Cantzen („Weniger Staat – mehr Gesellschaft. Freiheit, Ökologie, Anarchismus“) am vergangenen 28. Juni 2013 eine Sendung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu einem der anarchistischen Klassiker*innen: Im Beitrag bei SWR2 geht es um Peter Kropotkin (1842 – 1921), dem Begründer des sogenannten „Anarcho-Kommunismus“ oder „anarchistischen Kommunismus“.“

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/09/11/kropotkin-und-die-frage-der-sozialen-verantwortung/feed/
Interview mit dem Autor und Anarchisten Ilija Trojanow http://podcast.blogsport.de/2013/09/11/interview-mit-dem-autor-und-anarchisten-ilija-trojanow/ http://podcast.blogsport.de/2013/09/11/interview-mit-dem-autor-und-anarchisten-ilija-trojanow/#comments Wed, 11 Sep 2013 13:18:17 +0000 Administrator Allgemein Theoretisch - Anders leben Literatur Interviews http://podcast.blogsport.de/2013/09/11/interview-mit-dem-autor-und-anarchisten-ilija-trojanow/ Radio Helsinki Graz – 21.3.13

zuhören

Text von Radio Helsinki:
Ilija Trojanow (Autor von „Der Weltensammler“) im Interview mit Radio Helsinki. Ein Gespräch darüber, wie man am besten recherchiert (bis min 5), welche unterschiedlichen Zugänge zum Anarchismus es gibt und warum hierarchiefreies Leben anstrebbar ist.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/09/11/interview-mit-dem-autor-und-anarchisten-ilija-trojanow/feed/
Die Revolution in Ägypten http://podcast.blogsport.de/2013/09/11/die-revolution-in-aegypten/ http://podcast.blogsport.de/2013/09/11/die-revolution-in-aegypten/#comments Wed, 11 Sep 2013 13:10:19 +0000 Administrator Allgemein Damals Staat Straßenkampf http://podcast.blogsport.de/2013/09/11/die-revolution-in-aegypten/ Anarchistisches Radio Berlin – 15.7.13

leicht veraltet, aber trotzdem nachhörbar

Text vom A-Radio:
Ägypten ist vielen bekannt als Urlaubsland mit denn mysteriösen Pyramiden von Gizeh und den zauberhaften Wüstenoasen sowie Sonne, Strand und fabelhaften 24 Grad. Im letzten Winkel der Wüste treibt der Wind Plastiktüten vor sich her und in Kairo spürt man auf der Haut und in der Nase wie schadstoffbelastet die Luft ist. Autoabgase, Industrieschlote und Abfall, der nur zum Teil abtranspotiert wird und dessen Reste in der Straße verrotten und verbrannt werden, bilden eine giftige Mischung – und irgendwie stört es niemand. Bevölkerungsexplosion, Wirtschaftsmiseren, Korruption in den Ämtern, Landenteignungen, Nahrungs- und Treibstoffmangel sind Probleme, welche die Menschen beschäftigen. Schon 1993 warnte die United States Agency for International Development vor den sich verschlechternden Lebensbedingungen in Ägypten. 2004 kam es zu den ersten offenen Demonstrationen gegen Mubarak und sein Regime, im April 2008 zum ersten Generalstreik des Landes und 2011 zur Revolution, welche den Sturz von Präsident Muhammad Husni Mubarak zur Folge hatte. Das Militär übernahm die Führung des Landes und ein neuer Präsident Mohammed Mursi wurde gewählt, welcher das Land erneut unterdrückte. Auch gegen ihn und seine Handlanger wehrte sich die Bevölkerung. So wurde Mursi am 3. Juli vom Militär abgesetzt, um die härter werdenden Auseinandersetzungen in der Bevölkerung zu beschwichtigen. Welche Rolle dabei der BlacBloc, die Anarchist*innen und die Frauenbewegungen spielten, wie es zu der ersten Revolution kam und mit welchen Problemen in Ägypten zu kämpfen ist, probieren wir in knapp mehr als einer Stunde Sendung so gut es uns möglich ist, zu beleuchten.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/09/11/die-revolution-in-aegypten/feed/
„Behandelt uns wie Menschen“ – Drei Flüchtlinge erzählen ihre Geschichte http://podcast.blogsport.de/2013/09/11/162/ http://podcast.blogsport.de/2013/09/11/162/#comments Wed, 11 Sep 2013 12:59:28 +0000 Administrator Allgemein Antira Krieg Staat Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum Straßenkampf Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2013/09/11/162/ Zündfunk Langstrecke – Bayern 2 – 27.7.13

nachhören

Text vom Zündfunk:
50 Asylbewerber treten in München in den Hungerstreik – und plötzlich interessiert sich für kurze Zeit ganz Deutschland für die Lebensbedingungen von Flüchtlingen hier. Der Zündfunk lässt drei von ihnen ihre Geschichte erzählen. Einen Monat nach dem Hungerstreik lassen wir drei Flüchtlinge erzählen, warum sie nach Bayern kamen und wie es ihnen hier ergangen ist. Da ist Cliff, der als Kindersoldat in Uganda zusehen musste, wie seine Mutter bei lebendigem Leibe verbrannte. Seit zehn Jahren verbringt er seine Tage in einer beengten Asylbewerberunterkunft, wo er zur Behandlung seines Traumas statt einer Therapie nur Psychopharmaka bekommt. Da ist Houmer, der im Iran an der Grünen Revolution beteiligt war und nach seiner Flucht vor dem Regime hier in Deutschland für die Rechte von Flüchtlingen kämpft. Auch am Hungerstreik war er beteiligt. Da ist aber auch Lina, die als Minderjährige allein aus Afghanistan kam und dank gezielter Förderung nun gerade ihre Ausbildung als Zahnarzthelferin abgeschlossen hat.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/09/11/162/feed/
Genrifizierung und Andrej Holm http://podcast.blogsport.de/2013/09/05/genrifizierung-und-andrej-holm/ http://podcast.blogsport.de/2013/09/05/genrifizierung-und-andrej-holm/#comments Thu, 05 Sep 2013 11:42:21 +0000 Administrator Allgemein Interviews Straßenkampf http://podcast.blogsport.de/2013/09/05/genrifizierung-und-andrej-holm/ Küchenradio – 14.3.10 & 21.7.10

„Gentrifizierung nachhören“

Text vom Küchenradio:
Andrej Holm, Stadtsoziologe an der Uni Oldenburg, war schon mal im Küchenradio. Damals ging es ausschlielich um das jahrelange und von vielen Absurditäten geprägte Verfahren der Bundesanwaltschaft gegen ihn. Dieses Verfahren wurde jetzt nach vier Jahren eingestellt. Anlass, uns wie versprochen einmal ausführlich Andrejs eigentlichem Thema zu widmen: der Gentrifizierung. Bei einem kleinen Spaziergang durch den Prenzlauer Berg erläutert Andrej die vier Phasen der Gentrifizierung dieses Stadtteils und sagt auch, was dem nächsten Hypestadt-Quartier bevor steht (Neukölln) und wie es sich vom P-Berg unterscheidet. Freuen uns wie immer auf Eure Kommentare. Viel Spa.

UND:

„Andrej Holm nachhören“

Text vom Küchenradio:
Andrej Holm ist Stadtsoziologe an der Uni Oldenburg und lebt in Berlin. Die Bundesanwaltschaft ermittelt seit zweieinhalb Jahren gegen ihn wegen Verdachts auf Mitgliedschaft in einer kriminellen (lange: terroristischen) Vereinigung. Andrej erklärt, wie das alles kam, was Verhaftung, Gefängnis und die berwachung seines Lebens mit ihm gemacht haben und welche Lehren zu ziehen sind für das Verhältnis von Staat und Bürgern.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/09/05/genrifizierung-und-andrej-holm/feed/
Interview mit einem Vertreter des „Refugee struggle for freedom“ aus München http://podcast.blogsport.de/2013/09/05/interview-mit-einem-vertreter-des-refugee-struggle-for-freedom-aus-muenchen/ http://podcast.blogsport.de/2013/09/05/interview-mit-einem-vertreter-des-refugee-struggle-for-freedom-aus-muenchen/#comments Thu, 05 Sep 2013 09:08:04 +0000 Administrator Allgemein Antira Interviews Staat Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum Straßenkampf Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2013/09/05/interview-mit-einem-vertreter-des-refugee-struggle-for-freedom-aus-muenchen/ Nachmittagsmagazin für subversive Unternehmungen – Freies Sender Kombinat Hamburg (FSK) – 4.9.13

hier zuhören

Text von FSK:
Die Münchener Polizei hat zum wiederholten Mal Teilnehmer*innen der Flüchtlingsproteste drangsaliert. Diese haben daraufhin Schutz im DGB-Haus gesucht und harren dort derzeit aus. Mit einem Vertreter der Protestierenden haben wir uns über den Protest der Refugees und ihre Ziele unterhalten. Er schildert Erfahrungen mit gewalttätigen Polizeiübergriffen, deren formaler Anlass meist angebliche Verstöße gegen die rassistische „Residenzpflicht“ sind.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/09/05/interview-mit-einem-vertreter-des-refugee-struggle-for-freedom-aus-muenchen/feed/
Smartphone Spionage – Das Abhörgerät in der Hosentasche http://podcast.blogsport.de/2013/09/04/smartphone-spionage-das-abhoergeraet-in-der-hosentasche/ http://podcast.blogsport.de/2013/09/04/smartphone-spionage-das-abhoergeraet-in-der-hosentasche/#comments Wed, 04 Sep 2013 12:58:27 +0000 Administrator Allgemein Krieg Staat Kontrolle Riesenplayer http://podcast.blogsport.de/2013/09/04/smartphone-spionage-das-abhoergeraet-in-der-hosentasche/ radioWissen – Bayern 2 – 23.8.13

abhören

Text von radioWissen:
Smartphones stecken mittlerweile bei Millionen Menschen in der Hosentasche. Was kaum einer weiß: Sie sind auch das perfekte Werkzeug für Überwacher. Denn sie haben alles, was sich Big Brother wünschen könnte

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/09/04/smartphone-spionage-das-abhoergeraet-in-der-hosentasche/feed/
You porn, my porn http://podcast.blogsport.de/2013/09/04/you-porn-my-porn/ http://podcast.blogsport.de/2013/09/04/you-porn-my-porn/#comments Wed, 04 Sep 2013 11:49:28 +0000 Administrator Allgemein Interviews Frei statt HerrMann http://podcast.blogsport.de/2013/09/04/you-porn-my-porn/ Zündfunk Generator – Bayern 2 – 13.4.13

nachhören

Text vom Zündfunk:
Porno ist überall, mehr denn je: Besonders im Netz kommt man an erotischen Angeboten kaum vorbei. Kathi Grünhoff und Christian Schiffer setzen sich mit Pornografie auseinander. Pornografie ist so allgegenwärtig wie noch nie in der Geschichte der Menschheit. Das Internet konfrontiert auch den User ohne pornografisches Interesse mit sekundären und primären Geschlechtsorganen, auf vielen Seiten buhlen Webcam und andere Erotikangebote um Aufmerksamkeit. Statt mit rotem Kopf in der Videothek oder im Sexshop stehen zu müssen, bekommt der Konsument über das Netz die erregenden Bilder und Videos direkt nach Hause geliefert. Das wirkt sich auch auf die Arbeitsbedingungen der Darstellerinnen und Darsteller aus: Sie werden nicht mehr von großen Produktionsfirmen unter Vertrag genommen, sondern vermarkten sich zunehmend selbst. Es entsteht ein Wettbewerb um die niedrigsten Preise und die ausgefallensten Praktiken, manchmal verschwimmt sogar die Grenze zwischen Pornografie und Prostitution. Der Zündfunk enthüllt das Geschäft, das Lust macht, und setzt es einem weiblichen und einem männlichen Blick aus.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/09/04/you-porn-my-porn/feed/
Hausbesetzung in der Münchner Goethestrasse http://podcast.blogsport.de/2013/08/12/hausbesetzung-in-der-muenchner-goethestrasse/ http://podcast.blogsport.de/2013/08/12/hausbesetzung-in-der-muenchner-goethestrasse/#comments Mon, 12 Aug 2013 21:38:52 +0000 Administrator Allgemein Anders leben Frei statt HerrMann Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum Straßenkampf http://podcast.blogsport.de/2013/08/12/hausbesetzung-in-der-muenchner-goethestrasse/ Radio Lora München – 8.8.13

reinhören

Text von Lora:
Ca. 40 Menschen hatten am Mittwoch abend drei Gebäude in der Münchner Goethestraße besetzt. Bis vor kurzem waren dort das Cafe Gap und das Import-Export untergebracht. Die BesetzerInnen, die ihre Aktion feministische Raumaneignung genannt haben, wollten darauf aufmerksam machen, dass bezahlbare Wohnräume und gemeinschaftlich nutzbare nicht-kommerzielle Räume rar sind in München und bitter benötigt werden. Donnerstag Mittag haben die BesetzerInnen die Gebäude wieder verlassen

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/08/12/hausbesetzung-in-der-muenchner-goethestrasse/feed/
Es geschah im Isartal … – Geschichte von Naturschützern und Modernisierern http://podcast.blogsport.de/2013/08/12/es-geschah-im-isartal-geschichte-von-naturschuetzern-und-modernisierern/ http://podcast.blogsport.de/2013/08/12/es-geschah-im-isartal-geschichte-von-naturschuetzern-und-modernisierern/#comments Mon, 12 Aug 2013 21:34:26 +0000 Administrator Allgemein Damals Kraut, Viecher, der Planet und wir Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2013/08/12/es-geschah-im-isartal-geschichte-von-naturschuetzern-und-modernisierern/ Bayerisches Feuilleton – Bayern 2 – 10.8.2013

abhören

Text vom Feuilleton:
Marita Krauss schildert einen über 100 Jahre alten erbitterten Streit zwischen Naturschützern und Modernisierern um die „weiße Kohle“, in dem die Naturschützer nachträglich Recht bekommen haben.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/08/12/es-geschah-im-isartal-geschichte-von-naturschuetzern-und-modernisierern/feed/
Heinz Ratz – Liedermacher http://podcast.blogsport.de/2013/08/12/heinz-ratz-liedermacher/ http://podcast.blogsport.de/2013/08/12/heinz-ratz-liedermacher/#comments Mon, 12 Aug 2013 21:31:14 +0000 Administrator Allgemein Interviews Musi http://podcast.blogsport.de/2013/08/12/heinz-ratz-liedermacher/ Eins zu Eins – Bayern 2 – 11.3.13

zuhören

Text von Eins zu Eins:
80 Asylbewerberheime hat er besucht, hochklassige Musiker gefunden und seine Band um 20 Leute erweitert. Nun gehen Singer-Songwriter Heinz Ratz und seine Band „Strom & Wasser feat. The Refugees“ auf deutschlandweite Konzerttour.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/08/12/heinz-ratz-liedermacher/feed/
Rosa Luxemburg – Die Andersdenkende http://podcast.blogsport.de/2013/08/12/rosa-luxemburg-die-andersdenkende/ http://podcast.blogsport.de/2013/08/12/rosa-luxemburg-die-andersdenkende/#comments Mon, 12 Aug 2013 21:27:23 +0000 Administrator Allgemein Frei statt HerrMann Damals Porträt Straßenkampf http://podcast.blogsport.de/2013/08/12/rosa-luxemburg-die-andersdenkende/ radioWissen – Bayern 2 – 4.2.13

nachhören

Text von radioWissen:
Die Umstände der Ermordung von Rosa Luxemburg durch nationalistische Freikorps sind bis heute nicht ganz geklärt. Als Aktivistin gegen Krieg und Ausbeutung, als blitzgescheite Frau und Akademikerin, als Jüdin und polnische Exilantin war Rosa Luxemburg in vielerlei Hinsicht eine Außenseiterin.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/08/12/rosa-luxemburg-die-andersdenkende/feed/
„Gemeint sind wir alle“ – Münchner Kampagne gegen Nazis und Rassismus http://podcast.blogsport.de/2013/07/24/gemeint-sind-wir-alle-muenchner-kampagne-gegen-nazis-und-rassismus/ http://podcast.blogsport.de/2013/07/24/gemeint-sind-wir-alle-muenchner-kampagne-gegen-nazis-und-rassismus/#comments Wed, 24 Jul 2013 09:34:49 +0000 Administrator Allgemein Antira Interviews Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2013/07/24/gemeint-sind-wir-alle-muenchner-kampagne-gegen-nazis-und-rassismus/ Radio Z Nürnberg – 18.7.13

zuhörn hier

Text von Radio Z:
„Gemeint sind wir alle“ – So heißt eine Kampagne, die heute in München gestartet ist. Sie richtete sich gegen verstärkte Attacken und Übergriffe, Bedrohungen und Propaganda von RassistInnen und Nazis. Hier ist kein Platz für Nazis und Rassismus ist der Untertitel der Kampagne, zu sich viele verschieden Einrichtungen und Initiativen zusammengefunden haben.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/07/24/gemeint-sind-wir-alle-muenchner-kampagne-gegen-nazis-und-rassismus/feed/
Smart Borders in der EU – alles andere als intelligent http://podcast.blogsport.de/2013/02/27/smart-borders-in-der-eu-alles-andere-als-intelligent/ http://podcast.blogsport.de/2013/02/27/smart-borders-in-der-eu-alles-andere-als-intelligent/#comments Wed, 27 Feb 2013 12:19:04 +0000 Administrator Allgemein Antira Interviews Krieg Staat Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2013/02/27/smart-borders-in-der-eu-alles-andere-als-intelligent/ Radio Corax Halle – 27.2.13

zuhören

Text von Corax:
Die Asyl- und Einwanderungspolitik der EU macht immer wieder von sich reden. Erst kürzlich wurden die sogenannten „Aufnahmerichtlinien“ der EU besprochen. Diese erleichtern es den Behörden Asylsuchende für völlig unverständliche Gründe zu inhaftieren. Heute will die EU-Komission einen Vorschlag zu sogenannten „smart Borders“ veröffentlichen. Was das genau sein soll und warum das nicht unbedingt intelligent ist, darüber unterhalte ich mich jetzt mit Ska Keller. Sie ist Mitglied im Europäischen Parlament und gerade in Brüssel, wo die EU-Komission heute tagt.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/02/27/smart-borders-in-der-eu-alles-andere-als-intelligent/feed/
Es muss ein Stück vom Hitler sein – Faschismus zwischen Fetischismus und Aufklärung http://podcast.blogsport.de/2013/02/27/es-muss-ein-stueck-vom-hitler-sein-faschismus-zwischen-fetischismus-und-aufklaerung/ http://podcast.blogsport.de/2013/02/27/es-muss-ein-stueck-vom-hitler-sein-faschismus-zwischen-fetischismus-und-aufklaerung/#comments Wed, 27 Feb 2013 12:14:33 +0000 Administrator Allgemein Antira Damals Schenkelklopfer Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2013/02/27/es-muss-ein-stueck-vom-hitler-sein-faschismus-zwischen-fetischismus-und-aufklaerung/ Bayerisches Feuilleton – Bayern 2 – 6.6.09

nachhören oder runterladen, solange es noch online ist (2009)

Text vom Bayerischen Feuilleton:
Ein Geschirrtuch aus dem Kehlsteinhaus, eine Puderdose von Eva Braun oder gar ein Aquarell, signiert A.H.: Der Handel mit Nazi-Devotionalien floriert, nie waren sie so teuer wie heute.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/02/27/es-muss-ein-stueck-vom-hitler-sein-faschismus-zwischen-fetischismus-und-aufklaerung/feed/
Rüstungsexportbericht der Bundesregierung http://podcast.blogsport.de/2013/02/27/ruestungsexportbericht-der-bundesregierung/ http://podcast.blogsport.de/2013/02/27/ruestungsexportbericht-der-bundesregierung/#comments Wed, 27 Feb 2013 11:33:26 +0000 Administrator Allgemein Interviews Krieg Staat Kontrolle Riesenplayer http://podcast.blogsport.de/2013/02/27/ruestungsexportbericht-der-bundesregierung/ Radio Corax Halle – 26.2.13

nachhören

Text von Radio Corax:
Eine aktuelle Studie des Friedensforschungsinstituts lässt auf den ersten Blick positive Entwicklungen im Bereich Rüstungsindustrie zu. So soll sich die Rüstungsindustrie nach dem Ende des kalten Krieges verkleinert haben. Doch einen Haken gibt es in dieser Studie trotzdem. Und dieser Haken heißt: Deutschland! Deutschland ist nämlich das einzige Land, dessen Rüstungsindustrie in den letzten Jahren sogar gewachsen ist. Mit fleißigen Leopard-Panzer-Exporten nach Saudi-Arabien konnte man einen Exportwert von rund 1,4 Milliarden Euro verzeichnen. So steht es zumindest im aktuellen Rüstungsexportbericht der Bundesrepublik. Wir haben das als Anlass genutzt um uns mal mit Martin Singe vom Gundrechtekomitee zu unterhalten.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/02/27/ruestungsexportbericht-der-bundesregierung/feed/
Haarproben für Innenministerin – Flashmob anlässlich neuer Pläne Mikl-Leitners zur Drogenprävention http://podcast.blogsport.de/2013/02/26/haarproben-fuer-innenministerin-flashmob-anlaesslich-neuer-plaene-mikl-leitners-zur-drogenpraevention/ http://podcast.blogsport.de/2013/02/26/haarproben-fuer-innenministerin-flashmob-anlaesslich-neuer-plaene-mikl-leitners-zur-drogenpraevention/#comments Tue, 26 Feb 2013 09:31:19 +0000 Administrator Allgemein Schenkelklopfer Staat Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2013/02/26/haarproben-fuer-innenministerin-flashmob-anlaesslich-neuer-plaene-mikl-leitners-zur-drogenpraevention/ Radio Orange Wien – 25.2.13

nachhören

Text von Radio Orange:
Haaranalysen sollen bei Verdacht auf Suchtmittelgebrauch helfen, Jugendliche vor Drogenkarrieren zu schützen, so die Vorstellungen von Innenministerin Mikl-Leitner, die im Rahmen eines Pilotprojekts in Ostösterreich schon bald Realität werden sollen. Die Aktionsgruppe Screaming Birds rief dazu auf, die totale Überwachung und präventive Kriminalisierung aller zu unterstützen, und desalb am 20. Feber Haar- und Urin-Proben vor das Innenministerium zu bringen. Zirka 60 gute Staatsbürger_innen folgten dem Aufruf. Für die musikalische Begleitung sorgten zwa Voitrotteln, …

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/02/26/haarproben-fuer-innenministerin-flashmob-anlaesslich-neuer-plaene-mikl-leitners-zur-drogenpraevention/feed/
Demo und Auseinandersetzungen gegen Berliner Polizei Kongreß http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/demo-und-auseinandersetzungen-gegen-berliner-polizei-kongress/ http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/demo-und-auseinandersetzungen-gegen-berliner-polizei-kongress/#comments Mon, 18 Feb 2013 11:37:39 +0000 Administrator Allgemein Staat Straßenkampf Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/demo-und-auseinandersetzungen-gegen-berliner-polizei-kongress/ Free Mumia Bündnis Berlin – 17.2.13

zuhören

Text vom Free Mumia Bündnis Berlin:
Am 16. Februar 2013 demonstrierten ca. 1000 Menschen ohne Anmeldung gegen den 16. Berliner Polizei Kongreß, der in der kommenden Woche stattfinden und sich im Schwerpunkt mit der Internet Überwachung beschäftigen wird. Die Demo wurde bereits nach wenigen hundert Metern von der Berliner Polizei angegriffen und gewaltsam aufgelöst. Darauf hin kam es zu zahlreichen Widerstandsaktionen in Kreuzberg und Friedrichshain. Wir waren mit dem Mikrofon unterwegs und haben einige O-Töne kommentiert.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/demo-und-auseinandersetzungen-gegen-berliner-polizei-kongress/feed/
Interview mit Martin Wassermann zu Verschwörungstheorien http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/interview-mit-martin-wassermann-zu-verschwoerungstheorien/ http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/interview-mit-martin-wassermann-zu-verschwoerungstheorien/#comments Mon, 18 Feb 2013 11:31:02 +0000 Administrator Allgemein Antira Interviews http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/interview-mit-martin-wassermann-zu-verschwoerungstheorien/ 1missionpossible- FSK Hamburg – 18.2.13

nachhören

Text von FSK:
„80 Jahre nach dem Rückfall der deutschen Gesellschaft in eine Mordlüsterne Verschwörungstheoretischen Sekte konnten Aufklärung sowie der Sachzwang der Dinge die Deutschen nicht von ihrem wahnhaften Weltbild abbringen. Im Studiogepräch gibt Blogbetreiber Martin Wassermann im Vorfeld der Esoterik Tage im Berliner AVZ Logenhaus Auskunft über die Verschwörungs- und Esoszene. Sind also die Anhänger abstruser Verschwörungstheorien heutzutage Einzelgänger oder sichtbare Spitze des Eisbergs?“

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/interview-mit-martin-wassermann-zu-verschwoerungstheorien/feed/
Der Strafrichter Roland Freisler – Im Dienst des NS-Staates http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/der-strafrichter-roland-freisler-im-dienst-des-ns-staates/ http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/der-strafrichter-roland-freisler-im-dienst-des-ns-staates/#comments Mon, 18 Feb 2013 11:22:57 +0000 Administrator Allgemein Antira Damals Staat http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/der-strafrichter-roland-freisler-im-dienst-des-ns-staates/ radioWissen – Bayern 2 – 18.2.13

nachhören

Text von radioWissen:
Er hat Sophie und Hans Scholl zum Tode verurteilt – und tausende weitere Menschen: Roland Freisler, deutscher Jurist und von 1943 bis 1945 Präsident des deutschen Volksgerichtshofes.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/der-strafrichter-roland-freisler-im-dienst-des-ns-staates/feed/
Gentrification im Visier der Sicherheitsbehörden http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/gentrification-im-visier-der-sicherheitsbehoerden/ http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/gentrification-im-visier-der-sicherheitsbehoerden/#comments Mon, 18 Feb 2013 11:21:47 +0000 Administrator Allgemein Anders leben Interviews Staat Straßenkampf Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/gentrification-im-visier-der-sicherheitsbehoerden/ LDR – Radio Blau Leipzig

abhören

Text von Radio Blau:
Mehrere Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit weisen darauf hin, dass Befunde über und Proteste gegen Gentrfizierungsprozesse staatlicherseits als Sicherheitsproblem wahrgenommen, beobachtet und behandelt werden. Gentrifizierung zwischen Etablierung in der öffentlichen Debatte und Ausgrenzung als „linksextremismistisch“? Bezugnehmend auf den Artikel auf seinem Blog http://gentrificationblog.wordpress.com sprachen wir mit dem Soziologen Andrej Holm über diese Tendenzen.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/gentrification-im-visier-der-sicherheitsbehoerden/feed/
GAMMA – Trojaner foltern nicht http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/gamma-trojaner-foltern-nicht/ http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/gamma-trojaner-foltern-nicht/#comments Mon, 18 Feb 2013 11:12:42 +0000 Administrator Allgemein Krieg Staat Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum Straßenkampf Kontrolle Riesenplayer http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/gamma-trojaner-foltern-nicht/ LDR – Radio Blau Leipzig – 16.2.13

abhören

Text von LDR:
Das BKA testete neulich „Finspy“, den Trojaner aus dem Hause Gamma. Dessen Geschäftsführer findet nicht nur die Polizei ganz dufte, sondern versteht auch die ganze Aufregung um seine Software nicht. Trojaner foltern niemanden, sagt er. Nun ist er Menschenrechtsbeauftragter.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/02/18/gamma-trojaner-foltern-nicht/feed/
Wie Bulgaren bei uns zu Discountpreisen arbeiten http://podcast.blogsport.de/2013/02/15/wie-bulgaren-bei-uns-zu-discountpreisen-arbeiten/ http://podcast.blogsport.de/2013/02/15/wie-bulgaren-bei-uns-zu-discountpreisen-arbeiten/#comments Fri, 15 Feb 2013 19:01:18 +0000 Administrator Allgemein Staat Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2013/02/15/wie-bulgaren-bei-uns-zu-discountpreisen-arbeiten/ Zündfunk Langstrecke – Bayern 2 – 9.2.12

nachhören

Text von Zündfunk Langstrecke:
Sie schlafen in Parks, Bahnhöfen oder im Auto – Europas neue Tagelöhner. Auf der Suche nach Arbeit kommen Bulgaren und Rumänen in deutsche Städte. Der Zündfunk hat Tagelöhner in München begleitet.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/02/15/wie-bulgaren-bei-uns-zu-discountpreisen-arbeiten/feed/
Von ehemaligen Toten, Sex und Freundschaft mit AktivistInnen – Methoden der Spitzel http://podcast.blogsport.de/2013/02/15/von-ehemaligen-toten-sex-und-freundschaft-mit-aktivistinnen-methoden-der-spitzel/ http://podcast.blogsport.de/2013/02/15/von-ehemaligen-toten-sex-und-freundschaft-mit-aktivistinnen-methoden-der-spitzel/#comments Fri, 15 Feb 2013 18:31:15 +0000 Administrator Allgemein Interviews Staat Straßenkampf Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2013/02/15/von-ehemaligen-toten-sex-und-freundschaft-mit-aktivistinnen-methoden-der-spitzel/ Radio Dreyeckland – 14.2.12

abhören

Text von Radio Dreyeckland:
Gespräch mit Matthias Monroy, freier Journalist aus Berlin, der sich seit langem mit den grenzüberschreitend tätigen Polizeispitzeln beschäftigt, zu den Auswüchsen der Spitzelei in Groß-Britanien und Deutschland. Wie laufen die Verfahren gegen die britische Polizei u.a. wegen Sex als Erittlungsmethode? Wie reagiert der enttarnte Eurospitzel Mark Kennedy darauf? Ist Spitzelsex für die Bundesregierung nur als Ermittlungsmethode, nicht aber mit lustvollen Spitzeln nicht ok? Und haben auch die vom Heidelberger LKA Spitzel Simon Bromma ausgeforschten Personen Chance juristisch gegen die emotionale Ausbeutung vorzugehen?

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/02/15/von-ehemaligen-toten-sex-und-freundschaft-mit-aktivistinnen-methoden-der-spitzel/feed/
Grundrechte für Tiere? – Auf dem Weg zu einer animalischen Ethik http://podcast.blogsport.de/2013/02/06/grundrechte-fuer-tiere-auf-dem-weg-zu-einer-animalischen-ethik/ http://podcast.blogsport.de/2013/02/06/grundrechte-fuer-tiere-auf-dem-weg-zu-einer-animalischen-ethik/#comments Wed, 06 Feb 2013 09:31:13 +0000 Administrator Allgemein Theoretisch - Anders leben Damals Kraut, Viecher, der Planet und wir Kontrolle http://podcast.blogsport.de/2013/02/06/grundrechte-fuer-tiere-auf-dem-weg-zu-einer-animalischen-ethik/ radioWissen

hier nachhören

Text von radioWissen:
„Die Würde des Menschen ist unantastbar“, heißt es im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Ist der Mensch das einzige Lebewesen, das für sich in Anspruch nehmen darf, über bestimmte unveräußerliche Rechte zu verfügen?

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/02/06/grundrechte-fuer-tiere-auf-dem-weg-zu-einer-animalischen-ethik/feed/
Edward Bernays – Spindoktor und Schöpfer der PR http://podcast.blogsport.de/2013/02/06/edward-bernays-spindoktor-und-schoepfer-der-pr/ http://podcast.blogsport.de/2013/02/06/edward-bernays-spindoktor-und-schoepfer-der-pr/#comments Wed, 06 Feb 2013 09:26:07 +0000 Administrator Allgemein Antira Frei statt HerrMann Damals Porträt Krieg Staat Kontrolle Riesenplayer http://podcast.blogsport.de/2013/02/06/edward-bernays-spindoktor-und-schoepfer-der-pr/ radioWissen – Bayern 2 – 1.2.12

zuhören

Text von radioWissen:
Edward Bernays war einer der wichtigsten Meinungsmacher des 20. Jahrhunderts. Er gilt als Erfinder der „Public Relations“ – der Öffentlichkeitsarbeit. Und schon dieser Begriff zeigt seine Kunstfertigkeit.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/02/06/edward-bernays-spindoktor-und-schoepfer-der-pr/feed/
Bienensterben stoppen?! http://podcast.blogsport.de/2013/02/05/bienensterben-stoppen/ http://podcast.blogsport.de/2013/02/05/bienensterben-stoppen/#comments Tue, 05 Feb 2013 21:18:33 +0000 Administrator Allgemein Kraut, Viecher, der Planet und wir Riesenplayer http://podcast.blogsport.de/2013/02/05/bienensterben-stoppen/ Stoffwechsel – Radio Z Nürnberg – 5.2.12

nachhören

Text vom Stoffwechsel:
Das fortdauernde Sterben von Bienenvölkern kann in Zukunft landwirtschaftliche Nahrungsmittelerträge gefährden. Wir fragten beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland nach den Ursachen und was Ihr gegen das Bienensterben unternehmen könnt.

Siehe auch den älteren Beitrag: Das stille Sterben – moderne Landwirtschaft bedroht die Bienen

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/02/05/bienensterben-stoppen/feed/
Es geschah in den Lechauen – Vom Wildfluss zum Energielieferanten http://podcast.blogsport.de/2013/02/05/es-geschah-in-den-lechauen-vom-wildfluss-zum-energielieferanten/ http://podcast.blogsport.de/2013/02/05/es-geschah-in-den-lechauen-vom-wildfluss-zum-energielieferanten/#comments Tue, 05 Feb 2013 21:11:50 +0000 Administrator Allgemein Damals Kraut, Viecher, der Planet und wir Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2013/02/05/es-geschah-in-den-lechauen-vom-wildfluss-zum-energielieferanten/ Bayerisches Feuilleton – Bayern 2 – 2.2.12

nachhören

Text vom Feuilleton:
Der Lech, ein Wildfluss, bewegte sich einmal in einem breiten Flussbett voller Wasserrinnen und Kiesbänke, durch enge Schluchten, weite Heidelandschaften und Auwälder. Er prägte eine der schönsten Landschaften des Voralpenlandes. Bereits im 19. Jahrhundert begann man ihn zu begradigen, Ufer zu befestigen, Moore trockenzulegen, um Überschwemmungen zu verhindern und Ackerland zu gewinnen. Doch dann grub sich der Fluss immer tiefer in sein Bett. Querverbauungen nützten nicht viel. Die Anrainergemeinden waren vom ersten Wasserkraftwerk in Gersthofen begeistert, brachte es doch die ersehnte Elektrifizierung – und Arbeitsplätze, denn es wurde gleich auch eine Chemiefabrik dazu gebaut. Noch bis in die fünfziger Jahre des 20. Jahrhunderts konnte der Lech dennoch seinen Charakter weitgehend bewahren, obwohl es immer wieder groß dimensionierte Pläne gab, den Fluss umfassend zu nutzen, wenn möglich gleich in einem Kanalsystem verbunden mit Walchensee, Ammersee und Wertach. Mit einem Höhenunterschied von über 1400 Metern von der Quelle zur Mündung schien er den Elektrifzierern prädestiniert als Stromlieferant. Doch die Skeptiker in den Behörden blieben zurückhaltend. Das änderte sich, als der Staat selber zum Energieunternehmer wurde und als vor der Energienot der Nachkriegszeit auch die Naturschützer kapitulierten. Inzwischen ist der einstige wilde Lech eine Seenkette, der ehemals „schnell Fließende“ ist mit 24 Staustufen der am stärksten verbaute Fluss Bayern. Dagegen gab es heftige Proteste. Im Zeichen neuer Begehrlichkeiten der Energiewende flammen sie wieder auf.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/02/05/es-geschah-in-den-lechauen-vom-wildfluss-zum-energielieferanten/feed/
Anarchismus in Tschechien http://podcast.blogsport.de/2013/01/28/anarchismus-in-tschechien/ http://podcast.blogsport.de/2013/01/28/anarchismus-in-tschechien/#comments Sun, 27 Jan 2013 23:20:42 +0000 Administrator Allgemein Anders leben Interviews Straßenkampf http://podcast.blogsport.de/2013/01/28/anarchismus-in-tschechien/ Anarchistisches Radio Berlin – 11.8.12

abhören

Text vom Anarchistischen Radio Berlin:
Basierend auf einem Interview von 2011 und Informationen von Anfang 2012 bieten wir in diesem gebauten Beitrag einen Überblick über die Entwicklung der anarchistischen Bewegung in Tschechien seit dem Ende des Ostblocks, mit einem speziellen Fokus auf die mehr als 15-jährige Geschichte der Tschechoslowakischen Anarchistischen Föderation (CSAF).

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/01/28/anarchismus-in-tschechien/feed/
Ludwig Baumann, Wehrmachtsdeserteur http://podcast.blogsport.de/2013/01/27/ludwig-baumann-wehrmachtsdeserteur/ http://podcast.blogsport.de/2013/01/27/ludwig-baumann-wehrmachtsdeserteur/#comments Sun, 27 Jan 2013 22:45:36 +0000 Administrator Allgemein Antira Interviews Damals Krieg http://podcast.blogsport.de/2013/01/27/ludwig-baumann-wehrmachtsdeserteur/ Eins zu Eins – Bayern 2 – 17.1.12

nachhören

Text von Eins zu Eins:
Deserteur – diese Bezeichnung klebte wie ein Menetekel an Ludwig Baumann. Als 19-jähriger flieht er aus Hitlers Wehrmacht, wird gefangen genommen und zum Tode verurteilt. Dennoch überlebt er. Nach dem Krieg kämpft er für die Rehabilitierung von Deserteuren und „Wehrkraftzersetzern“, schließlich mit Erfolg: 2002 werden die NS-Unrechtsurteile aufgehoben.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/01/27/ludwig-baumann-wehrmachtsdeserteur/feed/
Hans Söllner, Musiker http://podcast.blogsport.de/2013/01/17/hans-soellner-musiker/ http://podcast.blogsport.de/2013/01/17/hans-soellner-musiker/#comments Thu, 17 Jan 2013 09:39:14 +0000 Administrator Allgemein Interviews Musi Schenkelklopfer Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2013/01/17/hans-soellner-musiker/ Eins zu Eins – Der Talk – Bayern 2 – 26.10.12

hier zuhören

Text von Eins zu Eins:
Für die einen ist er ein bayerischer Rebell, einer der keine Ruhe gibt und kein Blatt vor den Mund nimmt; für die anderen schlicht ein „wuida Hund“: Hans Söllner, Liedermacher und bekennender Marihuana-Raucher, kann gar nicht anders, als sich aufzulehnen gegen die Obrigkeit – ein bayerischer Widerborst.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/01/17/hans-soellner-musiker/feed/
Carl von Ossietzky – Publizist, Pazifist, Republikaner, Demokrat http://podcast.blogsport.de/2013/01/17/carl-von-ossietzky-publizist-pazifist-republikaner-demokrat/ http://podcast.blogsport.de/2013/01/17/carl-von-ossietzky-publizist-pazifist-republikaner-demokrat/#comments Thu, 17 Jan 2013 09:35:38 +0000 Administrator Allgemein Literatur Antira Damals Porträt Krieg http://podcast.blogsport.de/2013/01/17/carl-von-ossietzky-publizist-pazifist-republikaner-demokrat/ radioWissen – Bayern 2 – 3.12.12

abhören

Text von radioWissen:
Carl von Ossietzky, Friedensnobelpreisträger von 1935, war deutscher Pazifist und Publizist. In der Weimarer Republik wurde er als Herausgeber der Berliner bürgerlich-linksliberalen Wochenschrift „Die Weltbühne“ bekannt. Der Journalist stritt gegen die militaristisch-nationalistische Tradition des Kaiserreichs.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/01/17/carl-von-ossietzky-publizist-pazifist-republikaner-demokrat/feed/
Libertärer Podcast – Dezemberrückblick 2012 http://podcast.blogsport.de/2013/01/16/libertaerer-podcast-dezemberrueckblick-2012/ http://podcast.blogsport.de/2013/01/16/libertaerer-podcast-dezemberrueckblick-2012/#comments Wed, 16 Jan 2013 11:04:30 +0000 Administrator Allgemein Anders leben http://podcast.blogsport.de/2013/01/16/libertaerer-podcast-dezemberrueckblick-2012/ Anarchistisches Radio Berlin – 2.1.12

ab- und nachhören

Text von Anarchistisches Radio Berlin:
Mit einem Tag Verspätung bringen wir euch mit dieser 23-minütigen Sendung einen Rückblick auf verschiedene Themen aus dem Vormonat. Dazu gehören:
* Black bloc – white riot: Debatten in der US-amerikanischen Linken seit Seattle (z.B. Antirassismus)
* Sozialer Protest in Spanien und seine aktuellen Perspektiven
* Kristina Schroeder, die Bundeszentrale für politische Bildung und die Extremismuskeule
* Schlussrubrik: Wo herrscht Anarchie?
Ein Beitrag zu Slowenien ist noch in der Mache und wird hoffentlich im Laufe dieser Woche bereitstehen. Bis dahin möchten wir euch auf die Infos beim Forum deutschsprachiger Anarchist*innen (FdA) verweisen. Das Ganze ist fertig gebaut, mit Eingangs-Jingle, An- und Abmoderation.
Viel Spaß!
ps.: Da sich das Projekt noch in der Experimentierphase befindet, sind wir besonders an Feedback und weiteren Ideen interessiert, sowohl was das Konzept an sich angeht als auch Nachrichten, die sich für die kommenden Monatsrückblicke eignen könnten.
Schreibt uns daher direkt an: aradio-berlin-at-riseup(.)net

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/01/16/libertaerer-podcast-dezemberrueckblick-2012/feed/
Erich Mühsam – „Das Leben schreit!“ http://podcast.blogsport.de/2013/01/16/erich-muehsam-das-leben-schreit/ http://podcast.blogsport.de/2013/01/16/erich-muehsam-das-leben-schreit/#comments Wed, 16 Jan 2013 10:47:41 +0000 Administrator Allgemein Literatur Damals Porträt Schenkelklopfer Mjunik Siddi und sonstiges Bazitum http://podcast.blogsport.de/2013/01/16/erich-muehsam-das-leben-schreit/ radioWissen – Bayern 2 – 8.1.12

nachhören

Text von radioWissen:
Erich Mühsam – der „Schwabinger Kaffeehausliterat“ mit scharfem Verstand und ausschweifendem Liebesleben. In die Geschichte eingegangen aber ist Mühsam vor allem als Vertreter der Münchner Räterepublik und – als eines der ersten Opfer in einem nationalsozialistischen Konzentrationslager.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/01/16/erich-muehsam-das-leben-schreit/feed/
Der Spott – Eine gefährliche Waffe http://podcast.blogsport.de/2013/01/16/der-spott-eine-gefaehrliche-waffe/ http://podcast.blogsport.de/2013/01/16/der-spott-eine-gefaehrliche-waffe/#comments Wed, 16 Jan 2013 10:44:26 +0000 Administrator Allgemein Literatur Schenkelklopfer http://podcast.blogsport.de/2013/01/16/der-spott-eine-gefaehrliche-waffe/ radioWissen – Bayern 2 – 4.1.12

abhören

Text von radioWissen:
Grob und derb wird der Gegner und das, was ihm lieb ist, lächerlich gemacht – seine Person, seine Leistungen, seine Wertvorstellungen. Aber auch fein und hintergründig wird gespottet – bei Dichtern und Denkern wie Heine und Nietzsche.

]]>
http://podcast.blogsport.de/2013/01/16/der-spott-eine-gefaehrliche-waffe/feed/