Milchviehhaltung

Radio Blau Leipzig – 21.9.13

nachhören

Text von Radio Blau:
interview mit andrè gammerschlag von den tierberfreiern anläßlich des „schulmilchtages“ zu den haltebedingungen in der milchindustrie. nur 2-5% der kühe stehen auf der weide; der rest fristet sein gesamtes leben im stall. kühe werden künstlich dauerschwanger gehalten, damit sie milch geben. kälber werden ihnen dann sofort weggenommen und zur fleischverwertung gemästet. viehhaltung ist laut FAO eine der größten umweltproblematiken…





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: