Haarproben für Innenministerin – Flashmob anlässlich neuer Pläne Mikl-Leitners zur Drogenprävention

Radio Orange Wien – 25.2.13

nachhören

Text von Radio Orange:
Haaranalysen sollen bei Verdacht auf Suchtmittelgebrauch helfen, Jugendliche vor Drogenkarrieren zu schützen, so die Vorstellungen von Innenministerin Mikl-Leitner, die im Rahmen eines Pilotprojekts in Ostösterreich schon bald Realität werden sollen. Die Aktionsgruppe Screaming Birds rief dazu auf, die totale Überwachung und präventive Kriminalisierung aller zu unterstützen, und desalb am 20. Feber Haar- und Urin-Proben vor das Innenministerium zu bringen. Zirka 60 gute Staatsbürger_innen folgten dem Aufruf. Für die musikalische Begleitung sorgten zwa Voitrotteln, …





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: