KTS VS. GEMA … „oder: wie Udo Jürgens an unserer Punkerkneipe mitverdient“

MoRa3x – Radio Dreyeckland – 21.2.12 – 11:30 min.

abhören

Text von MoRa3x: Wie funktioniert der Verteilerschlüssel der GEMA? Warum kann die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte eine Gebühr für das Spielen von GEMA-freier Musik verlangen? Und wer unterstützt die Autonomen Zentren in ihrem Vorhaben, einen „angemessenen“ Vertrag mit der GEMA auszuhandeln? Das alles erläutert Bernd von dem unkommerziellen Kollektiv KTS in Freiburg.
Vorher aber rekapitulieren wir, was bisher geschah…

Link zum angesprochenen Gema-Verband





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: