White Charity – wie Spendenwerbung für Afrika Stereotype reproduziert

MoRa3x, Radio Dreyeckland Freiburg, 20.01.12

hier abhörbar

Kurzbeschreibung von MoRa3x: Mit ihrem neuen Dokumentarfilm „White Charity“ zeigen Carolin Philipp und Timo Kiesel am Beispiel von Spendenkampagnen deutscher Hilfsorganisationen, wie Werbung und Medienbilder mithelfen, schwarze und weiße Identitäten zu konstruieren und rassistische Vorurteile zu reproduzieren. Zu Wort kommen sowohl Vertreter*innen von Hilfsorganisationen als auch Wissenschaftler*innen.

Außerdem ist der Film auf Youtube bereitgestellt:





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: