Wenn minderjährige Flüchtlinge allein nach Deutschland kommen

Notizbuch – Bayern 2 – 04.05.2011

AbhörBar

Beschreibung vom Notizbuch: Über 400 minderjährige Flüchtlinge kamen 2010 in die bayerische Landeshauptstadt. Untergebracht werden die Neuankömmlinge in einer speziell für sie angemieteten Unterkunft, dem Hotel Eisenreich. Dort werden sie betreut und ausgebildet. Elke Schmidhuber berichtet über die Situation der jugendlichen Flüchtlinge und die Bemühungen der bayerischen Kommunen, ihnen zu helfen.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: