Der erste Widerstand gegen den Faschismus – die Arditi del Popolo

Focus Europa – Radio Dreyeckland – 03.12.2011

Download

Kurzbeschreibung von Focus Europa:
Schon 1921 formierte sich in Italien eine Widerstandsorganisation gegen den Faschismus: Die Arditi del Popolo, was sich sinngemäß als „proletarische Kampfgruppen“ übersetzen lässt. Ihr wirksamer Widerstand zerbrach nicht zuletzt an der Abkehr der potentiellen kommunistischen und sozialistischen Bündnispartner, später wurden sie annähernd vergessen.
Andrea Staid, Autor eines Buches über die Arditi del Popolo, erklärt zuerst, wie sich diese Organisation definieren lässt.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: